Abgase: Deutschland plant Milliardenfonds

Die deutsche Regierung soll einen Milliardenfonds mit Beteiligung der Autoindustrie zur technischen Nachrüstung von Dieselfahrzeugen erwägen – das berichtet das Nachrichtenmagazin „Spiegel“. Zumindest ein Teil der Dieselflotte könnte mit sogenannten SCR-Katalysatoren nachgerüstet werden. Die Autokon

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.