Drei Alitalia-Bieter

Für die marode italienische Fluglinie Alitalia sind laut der Tageszeitung „Sole 24 Ore“ Lufthansa, Easyjet im Bündnis mit dem Bawag-Großaktionär Cerberus sowie die ungarische Wizz Air im Rennen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.