Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titel

Das Kreuz mit der Kreuzfahrt

Thema. Das Business mit Kreuzfahrten boomt, doch Rom, Florenz oder Venedig werden immer unbewohnbarer. Dazu kommt die Luftverschmutzung durch die Schiffe, die die Motoren immer laufen lassen. Seiten 2/3  AP/Luca Bruno

Nationaler Abend

Schweiz und Österreich eröffneten die Nationalen Abende mit einer bunten Mischung. Bei der heimischen Vorführung waren auch Überraschungsgäste dabei. Seiten 14–17

Treffsicher

Mit fünf beeindruckenden Schlägen meisterte die neue Buhlschaft Valery Tscheplanowa den Bieranstich beim Künstlerfest vor den Salzburger Festspielen. Seite 40

Brutaler Überfall

Haftstrafen für drei Jugendliche nach brutalem Überfall in Frastanz. Über den Hauptangeklagten wurde eine Zusatzstrafe von zwei Jahren Gefängnis verhängt. Seiten 18/19

USA-Iran-Konflikt

Die Drohkulisse des US-Präsidenten in den vergangenen Monaten erhöht das Risiko einer militärischenKonfrontation. Im Moment erscheint diese noch unwahrscheinlich Seiten 4/5

Lokal

Geturnt wird auf jeden Fall

Trotz der abgesagten Eröffnung nahm die Gymnaestrada ges­tern Fahrt auf. Die Eröffnungszeremonie wird am Mittwoch zum Mittsommer.

Heute

Gruppenvorführungen9 – 17.30 Uhr, Messequartier Dornbirn Hallen 1–5,...

Per Meistertitel zum Ticket für Hawaii

Bianca Steurer beendete den Ironman Austria in Klagenfurt auf dem zweiten Platz hinter der Schweizerin Daniela Ryf. Auch Paul Reitmayr und Maximilian Hammerle landeten unter den Top Ten.

Karate

Rosen für Europas BesteBettina Plank wurde gestern in ihrer Heimatgemeinde Mäder für ihre herausragenden Leistungen bei den European Games geehrt. Die 27-Jährige hatte in Minsk die Goldmedaille gewonnen. Beim Finalkampf hatte sich Plank jedoch Sekunden vor Schluss das Innenband gerissen, während der Ehrung ließ sie sich davon allerdings wenig anmerken.  Klaus Hartinger

kompakt

rollhockeyÖsterreicher mit deutlicher Steigerung gegen Japan

Austria testet gegen Widnau

Im vorletzten Testspiel der aktuellen Vorbereitung ist Austria Lustenau heute (ab 18.30 Uhr) beim FC Widnau gefordert. Das Team von Trainer Gernot Plassnegger musste sich zuletzt am Samstag dem FC Vaduz mit 0:2 geschlagen geben. Nach den Zugängen der Jamaikaner Kevaughn Atkinson, Amoy Brown und Kyle Butler soll vor allem noch die Defensive der Grün-Weißen ge­stärkt werden. Dafür wird der Abgang von Rocyan Santiago ein Jahr vor Auslaufen seines Vertrages in Lustenau konkreter, der Brasilianer trainiert derzeit beim deutschen Drittligisten Chemnitzer FC. Oliver Lerch

Rekordsieg von Marquez

Weltmeister Marc Marquez hat sich am Sonntag zum alleinigen Rekordhalter auf dem Sachsenring...

Sport

Ein selbstverständliches Miteinander

Über den Stand von „Vorarlberg auf dem Weg zu einem inklusiven Gemeinwesen“ informierten gestern Gesundheitslandesrat Christian Bernhard und die Expertinnen der zuständigen Abteilung des Landes.

Neuer Bildungssprecher

Udo Filzmaier, CEO der S.I.E. Group in Lustenau, ist neuer Bildungssprecher der Vorarlberger Industrie und folgt Christoph Hinteregger nach. „Ich freue mich, im zentralen Bereich Bildung für das Ziel, Vorarl­berg zum chancenreichsten Lebensraum für Kinder zu machen, einen konstruktiven Beitrag zu leisten“, sagte Filzmaier. WKV

Loacker führt Landesliste an

Der Dornbirner Gerald Loacker geht für die Neos als Vorarlberger Spitzenkandidat bei der Nationalratswahl ins Rennen. Er führt die Landesliste vor Fabienne Lackner und Martin Wolf an. Auf der Bundesliste steht er auf Platz vier. Neos

Kultur

Vorgeschmack auf Opernstudio

Meisterklasse zu ­„Eugen Onegin“ : Der Sänger und Coach Dmitry Vdovin arbeitet mit der Besetzung des Opernstudios.

Leserbriefe

Teherans Atompoker

Der Atomvertrag mit dem Iran liegt in den letzten Zügen. Mit gezielten Brüchen versucht Teheran die Europäer unter Druck zu setzen. Doch das ist ein gefährliches Spiel.

Leute

Heuhupfen

Ich bin kein großer Anhänger von Rückspiegelromantik, weil der Blick nach hinten zu oft...

Tribuene

Tragischer Unfall

Ein Südafrikaner, der ins All fliegen sollte, starb nun bei einem Motorradunfall.

Presseschau

Wundersames Überleben LISSABON. Mitsotakis gibt sich als Repräsentant der Mitte, aber in Wahrheit ist seine Partei die traditionelle konservative Kraft in Griechenland. Sie ist zusammen mit der sozialistischen Pasok für die verheerende Regierungsführung vor der Finanzkrise und die anschließende Sparpolitik verantwortlich. Während aber die Pasok-Partei durch die Krise nahezu aus–gelöscht wurde, hat die Nea Dimokratia überlebt.Rückkehr zum Normalzustand ZÜRICH. Dass...

International

Baustelle der Republik

Es ist die prestigeträchtigste Baustelle der Republik Österreich: die Generalsanierung des Parlamentsgebäudes am Wiener Ring. Bis zum Sommer 2021 soll es fertig sein, derzeit werden die 8000 Quadratmeter große Dachfläche und die statische Konstruktion erneuert, was Monate dauern dürfte. Gearbeitet wird auch rund um den Nationalratssitzungssaal, hier werden Wände und Decken hin zu den Wirtschaftshöfen abgebrochen, damit das neu errichtete Lokal I direkten Lichteinfall erhält. APA/PUNZ (4)

Papst: „Für Gott ist niemand ein Ausländer“

Papst Franziskus hat im Petersdom eine Messe für Flüchtlinge und Seenotretter zelebriert. Anlass war der Jahrestag seines Besuchs auf Lampedusa am 8. Juli 2013. „Für Gott ist niemand ein Ausländer“, sagte er. Migranten seien Menschen, nicht nur eine soziale Frage. APA/AFP

Politik

Roofer erklomm Kult-Wolkenkratzer

Bevor ihn die Polizei schnappte, erkletterte ein Extremsportler, ein sogenannter Roofer, Montagfrüh den 310 Meter hohen Wolkenkratzer „The Shard“ in London. Laut Polizei kam der Mann ohne Seil und Kletterausrüstung oben an. AP

14-Jähriger in Haft

Nach der Gruppenvergewaltigung einer Frau in Mülheim an der Ruhr wird weiter gegen Burschen...

Österreich

Stolz auf die Tochter

US-Schauspieler Ethan Hawke ( „Before Sunrise“) ist stolz auf seine älteste Tochter, die in der neuen Staffel der...

Günter Tolar ist 80 Jahre alt

Die TV-Sendungen „Wer 3x lügt“, „Rätselbox“ und „Made in Austria“ wurden von ihm geprägt. Er kämpfte auch gegen Aids und warb um Verständnis für Homosexuelle. Erst kürzlich veröffentlichte er mit „Zwischensumme 80: Eine Abrechnung“ sein jüngstes Buch, in dem er sein Verhältnis zu Themen wie Sex, Tod oder Musik darlegt. Heute feiert der frühere ORF-Moderator

Auf Kollisionskurs

REPORTAGE. Der Kreuzfahrt-Tourismus boomt und verändert Italien radikal. Erst am Sonntag hätte ein riesiges Schiff in Venedig wieder fast das Ufer gerammt. Szenen aus einem Land, das immer voller wird.

EU-Handel mit Mercosur

In den vier Mercosur-Ländern (Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay) leben mehr als 260...

Thema des Tages

GriechischesReifezeugnis

ANALYSE. Die Griechen haben klug gewählt: Sie gaben den Konservativen eine absolute, aber keine überwältigende Mehrheit.

Wirtschaft

Mercosur: Die große Angst vor dem Riesenpakt

Frage & Antwort. Ende Juni haben sich die EU-Kommission und der südamerikanische Staatenbund Mercosur geeinigt, die größte Freihandelszone der Welt aufzubauen. In Österreich ist die Kritik massiv. Ein Überblick. Von Hannes Gaisch-Faustmann und Manfred Neuper

„Ich bin stolz auf mich“

Der Sensationslauf von Teenager Cori Gauff in Wimbledon wurde im Achtelfinale von Simona Halep gestoppt. Trotzdem kann die erst 15-Jährige mehr als zufrieden sein.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.