Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Politik

Personalkarussell dreht sich

US-Präsident Donald Trump wechselt zum zweiten Mal seinen Stabschef im Weißen Haus aus. John Kelly (Foto) werde zum Jahreswechsel hin gehen, sagte Trump am Samstag in Washington. Ein Nachfolger soll spätestens am Montag bekannt gegeben werden. Über Kellys Abgang war seit Monaten spekuliert worden. AP

Parlamentswahl

In Armenien wird heute mehr als ein halbes Jahr nach den friedlichen...

Klima-Aktivisten protestierten in Polen

Umweltschützer haben etwa zur Halbzeit der UN-Klimakonferenz in Polen für schnellere Maßnahmen gegen die globale Erderwärmung demonstriert. Nach Schätzung der Polizei zogen bis zu 2000 Klima-Aktivisten durch Kattowitz. AP

Rund 200 radikale Separatisten aus Katalonien haben eine wichtige Verkehrsader...

Tribuene

kompakt

WashingtonForschungsausrüstung und Leckereien für ISS

500.000 Euro selbst gedruckt

Geldfälscherwerkstatt ausgehoben. Abnehmer in zahlreichen europäischen Ländern. 20 Objekte in Österreich durchsucht – auch in Vorarlberg.

Wien

Betreiber ist pleiteDer Raststättenbetreiber Rosenberger mit Sitz in Loosdorf (Niederöster­reich) ist pleite. Die Verantwortlichen haben morgen beim Landesgericht St. Pölten einen Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens zu stellen. Das Unternehmen mit chinesischen Eigentümern betreibt Raststätten und Seminarzentren an 17 Standorten in Österreich und beschäftigt je nach Saison 600 bis 800 Mitarbeiter. Der Vorarlberger Standort in Hohenems soll einem Bericht des ORF zufolge bestehen bleiben. Dieser sei rentabel, heißt es. APA

International

„Eine Mehrheit wünscht sich ein anderes Asylrecht“

Interview. Der Hohenemser Klaus Begle hat Anfang November zu einer Demonstration für mehr Menschlichkeit in der Asylpolitik aufgerufen. Seitdem wird jeden Sonntag in Hohenems und andernorts für diesen Zweck demonstriert. Von Michael Steinlechner

Von Jörg StadlerDas Thema passt in die Weihnachtszeit.

Österreich

Andelsbuch

Mit Lkw kollidiertSchwer verletzt hat sich eine 62-jährige Autofahrerin bei einem Unfall am Freitag in Andelsbuch. Die Frau war mit ihrem Pkw auf der L 200 auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal gegen einen Lkw geprallt. Die Verletzte musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Vol.at/Rauch

kompakt

HardLieferwagenlenker beging Fahrerflucht

Vorarlberg

Ein kleiner Bücherwurm

Esma Kilic ist Volksschülerin der VS Schendlingen in Bregenz. Die Siebenjährige liest gerne und liebt Omas Kekse.

Grundstücksdeal sorgtfür politischen Wirbel

Feldkirchs neuer Stadtentwicklungsplan sieht strategische Ankäufe von Liegenschaften vor. Dies könnte in Zukunft für jede Menge Sprengstoff in der Stadtvertretung sorgen, wie ein aktueller Fall zeigt.

Jubiläum

Fest zum AbschlussMit einem Festgottesdienst im Feldkircher Dom wurde am Samstag das 50-jährige Bestehen der Diözese Feldkirch gefeiert. Landeshauptmann Markus Wallner, Landtagspräsident Harald Sonder­egger und mehrere Landesräte überbrachten die Glückwünsche des Landes. Nach der Messe ging die Jubiläumsfeier im Montforthaus mit einer Agape und einem Festakt weiter. VLK/Hofmeister

Kinder malen für die Leser

Kinder, wie die Zeit vergeht – schon wieder ist Advent. Jetzt ist die Zeit, einmal innezuhalten, sich zu erinnern, etwas langsamer zu gehen. Wie alljährlich hat das NEUE-Team nachgedacht, wie das „Gesicht“ der Sonntagszeitung das Besondere der Vorweihnachtszeit – außerhalb von Konsum und Hektik – in den Fokus rücken kann. Das Besondere jeder Zeit sind Kinder. Also haben wir heuer die Gestaltung der Advent-Titelseiten in die Hände von Mädchen und Buben gelegt, speziell in jene von Schülern der Klassenstufen eins bis vier der Volksschule Schendlingen in Bregenz. Einfach, um zu zeigen, über welche Fantasie die kleinen Vorarlberger verfügen. Heute ist es eine Kerze von Esma Kilic, einer Erstklässlerin, die den Advent auch mit Licht verbindet.Lassen Sie sich, liebe Leserin und lieber Leser, überraschen, was die kleinen Vorarl­berger mit den folgenden Adventsonntagen verbinden. Bis alle vier Adventkerzen brennen, wünschen wir allen die Ruhe, diese Zeit zu genießen, sich zu erinnern und mit der Familie Erinnerungen zu teilen und – vielleicht ist es auch die Zeit, gemeinsam neue Ziele anzusteuern – um mehr Zeit füreinander zu haben. Eine besinnliche Vorweihnachtszeit wünscht Ihnen, liebe Leserin und lieber Leser, das Team der NEUE am Sonntag

Aus Lernpatin wurde „Herz-Oma“

An den vier Advent-Sonntagen stellt die NEUE eine Organisation oder eine Privatperson vor, deren Ziel es ist, anderen zu helfen. Heute: Lernpatin Annerose Dorner.

Eine Krippe für das vorarlbergmuseum

In einem einzigartigen Projekt sammeln Verantwortliche des vorarlberg museums Krippen, die von aktiven Ortsvereinen gebaut werden – wie auch vom Krippenverein Lustenau.

Das i-Tüpfelchen der hohen Kunst des Schreibens

Renate Welte ist selbstständige Kalligrafin. Seit 15 Jahren perfektioniert die Klauserin Schriften, eigene Tinten, ihr ­grafisches Auge. Nun stellt sie sich und ihre Begeisterung für schöne Buchstaben in den Dienst anderer.

Die lange Reise zum Merkur

Merkur erhielt erst von zwei Sonden Besuch. Mit Forschungszielen ist die Doppelsonde BepiColumbo seit Oktober unterwegs. Das Ziel soll im Jahre 2025 erreicht werden.

Wenn sich die Wege auftun

Es war im fünfzehnten Jahr der Regierung des Kaisers Tiberius; Pontius Pilatus war Statthalter von Judäa, Herodes Tetrarch von Galiläa, sein Bruder Philippus Tetrarch von Ituräa und Trachonitis, Lysanias Tetrarch von Abilene; Hohepriester waren Hannas und Kajaphas. Da erging in der Wüste das Wort Gottes an Johannes, den Sohn des Zacharias. Und er zog in die Gegend am Jordan und verkündigte dort überall Umkehr und Taufe zur Vergebung der Sünden. So erfüllte sich, was im Buch der Reden des Propheten Jesaja steht: Eine Stimme ruft in der Wüste: Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet ihm die Straßen! Jede Schlucht soll aufgefüllt werden, jeder Berg und Hügel sich senken. Was krumm ist, soll gerade werden, was uneben ist, soll zum ebenen Weg werden. Und alle Menschen werden das Heil sehen, das von Gott kommt.Lk 3, 1–6Reichlich komplex sind die politischen Verhältnisse im damaligen Israel, die der Evangelist...

Kinder und Geld

Der Umgang mit physischem Geld ist für Kinder und Jugendliche extrem wichtig und soll gelernt...

Meringue-Christbäumle

Da bei vielen Weihnachtskeksen nur die Eigelbe verwendet werden, ist dieses Rezept genau das richtige, um die Eiweißreste zu verarbeiten.

Karriere

Keine Tiervermittlung

Einen tierischen Begleiter zu sich nach Hause zu holen und ihm ein Heim zu schenken, ist eine...

Wissen

Ideenlos zur nächsten Pleite

Spielbericht. Es wird eng im Tabellenkeller für den SCR Altach und Trainer Werner Grabherr. ­Gegen St. Pölten setzte es eine 1:2-Niederlage.

Wirtschaft

Chelsea jubelt

Chelsea fügt Manchester City die erste Niederlage der Saison zu. Liverpool rückt an die Spitze. Hasenhüttl verliert bei Debüt.

Dortmund weiter siegreich

Dortmund siegt im Revierderby gegen Schalke. Bayern hat gegen Nürnberg keine Probleme, Hütter verliert erneut.

Copa findet statt

Nach den Ausschreitungen in Buenos Aires wird das Finalrückspiel der Copa...

Menschen

Leserservice

Sport

Auswärtsdoppel ohne Punkte

Mit einer 2:5-Niederlage bei Fehervar und einem 1:4 in Wien kehren die Bulldogs von ihrem Roadtripp zurück. Die Leistungen waren überschaubar.

Warum die Wälder im Dezember Zuseher sind

Hinter dem EC Bregenzerwald liegt eine wochenlange Diskussion um eine Spielverschiebung, in die der ECB schuldlos geschlittert ist. Die kuriose Geschichte einer kuriosen Verschiebung.

Schoren im Viertelfinale

Im ÖHB-Cup-Frauen hat sich der SSV Dornbirn Schoren mit einem 32:31-Auswärts­erfolg gegen Handball Graz in das Viertelfinale gekämpft. Adriana Marksteiner und Johanna Rauch (Foto) erzielten je acht Treffer. Der HC Sparkasse BW Feldkirch musste sich dagegen bei den MGA Fivers deutlich mit 17:33 geschlagen geben. Sams

Zweistellig I

Der RHC Dornbirn hat beim Geneve RHC eine 4:10-Pleite kassiert.

Zweistellig II

Der RHC Wolfurt hat das Heimspiel gegen Pully RHC vor 82 Zuschauern mit 14:4...

Wolfurt überzeugend gegen Amstetten

Der Raiffeisen VC Wolfurt hat das letzte Spiel vor der Weihnachtspause gegen den VCA Amstetten sicher mit 3:0 gewonnen. Top-Scorer der Hofsteiger war Aaron Kritzinger (r.) mit 15 Punkten. In der Tabelle liegt Wolfurt auf Rang vier. Oliver Lerch

Erste Niederlage

In der neunten Runde der Eliteliga musste sich der SC Hohenems zum ersten Mal...

Lions gegen BBU

Die Raiffeisen Dornbirn Lions empfangen heute (17 Uhr) die BBU aus Salzburg.

Final-Neuauflage

Titelverteidiger Alpla HC Hard empfängt heute (17 Uhr) West Wien im...

Bregenz bangt ums Obere Play-off

Bregenz Handball hat das wichtige Heimspiel gegen Schwaz Handball mit 24:26 verloren. Zusätzlich verletzte sich Spielmacher Nico Schnabl am Knie. Bregenz ist nun bereits seit sechs Partien ohne Sieg und liegt nur dank des Torverhältnisses auf Rang fünf. Stiplovsek

Freunde verloren

Donald Trumps Präsidentschaft hat im Freundeskreis von Howard Carpendale (72) und seiner Frau Donnice tiefe Spuren hinterlassen.

Eine Zäsur ohne Kurswechsel

Die CDU wird sich verändern, aber moderater als zuletzt erwartet. Die Konservativen werden weiterhin weiblich regiert. Merkels Politikstil des Moderierens wird weiterleben.

Aufbruch oder Finsternis?

THURNHER kontr@ FLEISCHHACKER Ein Wortgefecht ohne Sichtkontakt. Die Kontrahenten sitzen vor ihren Laptops, schärfen Argumente und gehorchen drei Regeln:

Leute

Klare Absage

US-Komiker Kevin Hart (39) hat seine Oscar-Moderation am 25. Februar 2019 abgesagt.

Interview

Wohnen

Mobilität

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.