Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titel

Wettlauf an dieGrenzen des Menschen

Angriff auf Schallmauer. Am Samstag will der Kenianer Eliud Kipchoge in Wien Geschichte schreiben und als ers­ter Mensch einen Marathon unter zwei Stunden laufen. Geht es noch schneller? Seiten 2/3  AP/Grant

Vor Lösung

Katharina Liensberger lenkt im Materialstreit ein. Sie schiebt ihren Wechsel zu Kästle auf, steht offenbar vor der Rückkehr zu Rossignol und wäre damit startberechtigt. Sportteil

Business Angel

Jens Freiter, HolidayCheck-Mitbegründer und Business Angel, im Interview über „Die Höhle der Löwen“, wie er seine Schützlinge aussucht und wo er seine Reisen bucht. Seiten 20/21

Luftangriffe

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den Startschuss für eine lang geplante Offensive gegen die kurdische YPG-Miliz in Nordsyrien gegeben. Seiten 4/5

Rechter Terror

Ein schwer bewaffneter Antisemit erschießt in Halle bei Synagoge zwei Menschen, zwei weitere werden verletzt. Der Schütze filmte und übertrug seine Tat live im Internet. Seite 12

Politik

Sondierungs-Gespräche

Zum Abschluss der ersten Runde der Sondierungsgespräche für allfällige Koalitionsverhandlungen hat ÖVP-Obmann Sebastian Kurz am frühen Mittwochabend Grünen-Chef Werner Kogler empfangen. Es gehe jetzt einmal um eine „Erkundung“, weniger um eine „kompetente Tiefbohrung“, ob Koalitionsverhandlungen überhaupt möglich sind, sagte Kogler bei seinem Eintreffen im Winterpalais in der Himmelpfortgasse. Apa/Fohringer

„Klimaschutz ist kein Selbstzweck“

Konkrete Klimaschutzmaßnahmen müssen – wenn es nach den Grünen geht – ins nächste Regierungsprogramm. Die gestrige Pressekonferenz stand aber auch im Zeichen des Abschieds von Klubobmann Adi Gross.

International

Lokal

Mit Möckel nach oben

Der SCR Altach will noch professioneller werden – Sportdirektor Christian Möckel soll den Verein auf die nächste Stufe heben.

Wolff kann wohl bald schon feiern

Vor dem Japan-GP am Sonntag können sie bei Mercedes schon den Sekt einkühlen. Der Konstrukteur-Titel ist in Reichweite für die Silberpfeile.

Liensberger vor Rückkehr zu Rossignol

Die Göfnerin Katharina Liensberger und Kästle haben im Materialstreit mit dem Austria Ski Pool eingelenkt. Liensberger wird aller Voraussicht nach zu Rossignol zurückkehren.

Burger-Sieben jubelt wieder

Bregenz durchbricht mit 25:23-Heimsieg über Graz die Niederlagenserie. Wobei Frühstück und Co. ihren Vorsprung zwischenzeitlich verspielten.

Sport

Anklage gegen Baldauf steht

Gegen Dominik Bald­auf wurde von der Staatsanwaltschaft Innsbruck Anklage wegen schweren Sportbetruges eingebracht.

„Produziert nichts, nur weil ihr es cool findet“

Interview. Jens Freiter ist einer der Speaker des heute stattfindenden Bodensee Business Forums in Friedrichshafen. Der HolidayCheck-Mitbegründer im Interview über Start-ups, seine Tätigkeit als Business Angel und wo er seine Urlaubsreisen bucht.

Photograph

Sie ist jung, gebildet, wohlhabend und studiert.

Ramen Shop

Masato ist Koch in einer traditionellen japanischen Suppenküche.

Mein Leben mit Amanda

Als die Mutter der siebenjährigen Amanda bei einem Anschlag ums Leben kommt, muss sich der 24-jährige Onkel um das Mädchen kümmern. Sehr feinfühlig erzählt Mikhael Hers, wie das Leben von einem Moment auf den anderen umschlagen kann. Filmforum, Metrokino Bregenz, Mi., 20 Uhr. TaS-Kino, Kino Rio Feldkirch, heute, 20.30 Uhr, morgen und Sa., 22 Uhr, Mo., 18 Uhr. Polyfilm

Systemsprenger

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt...

Kultur

musers Marie

Min Ma hätt jo o gern an Hund: Am Liabschta so an Bernhardiner mit anam...

Venedig setzt auf Eintrittsgeld

Die Stadt Venedig wird ab 1. Juli 2020 Eintrittsgeld von Tagestouristen kassieren. Dies wurde am Mittwoch vom Gemeinderat beschlossen. Die Gemeinde prüft nun die technischen Voraussetzungen, zahlen soll man die Gebühr auch per Kreditkarte oder Paypal können. Die Höhe des Eintritts ist noch nicht fixiert. AFP

Das fehlt Österreich zur Spitze

Österreich und die Bundesländer holen bei der Wettbewerbsfähigkeit auf, doch warten große Aufgaben. Welche das sind, zeigen zwei neue Studien.

Lernen von Singapur

Warum Österreich im globalen Ranking der Wettbewerbsfähigkeit nur an 20. Stelle liegt und was die Koalitionsverhandler dringend verbessern müssen.

Presseschau

Gründet Strache jetzt eine eigene Partei?SALZBURG. Für Heinz-Christian Strache scheint sich die Geschichte zu wiederholen.

Zweite Amtszeit für Leitl

Ex-Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl (70) ist auf weitere zwei Jahre zum Präsidenten des europäischen Dachverbands Eurochambres gekürt worden. Herausforderungen sieht er in der Förderung des freien Handels im Binnenmarkt, in der Ausweitung von Handelsabkommen oder im Klimaschutz. APA

Katzenrettung aus luftiger Höhe

Auf dem höchsten Plateau eines Baukrans saß in Guntersdorf (Bezirk Hollabrunn) eine Katze fest und traute sich nicht mehr herunter. Die verzweifelte Katzenbesitzerin wandte sich an die freiwillige Feuerwehr, die wiederum von der Baufirma die Erlaubnis zur „Kranbesteigung“ einholte. Drei Feuerwehrmänner kletterten auf den Baukran, packten das verschreckte Tier, das sich noch zu verstecken versuchte, in eine Tasche und brachten es zurück auf den sicheren Boden. FACEBOOK/FF GUNTERSDORF

Mit der „Grätzlpolizei“ durchs Jahr

„Mein Wien – mein Grätzl“ lautet das Motto des Wiener Polizeikalenders 2020, der unter www.polizeimusik.at bestellt werden kann. Beamte der Stadtpolizeikommanden wurden von Peter Berger an für den Bezirk typischen Orten abgelichtet, wie Donauturm, Volksgarten oder einer stillgelegten Fabrik. POLIZEI/BERGER

Leute

Wirtschaft

54 Jahre für einen Marathon

18 Tage reiste der Japaner Sishō Kanaguri 1912 mit Eisenbahn und Schiff zu den Olympischen Spielen nach Stockholm. Beim Marathonrennen war es heiß, Kanaguri müde, zudem vertrug er das fremde Essen nicht. Bei Kilometer 30 schleppte er sich in den Garten eines Einfamilienhauses, um etwas zu trinken und sich auszuruhen. Er schlief ein und galt als vermisst. Aus Scham fuhr Kanaguri, ohne sich abzumelden, still und heimlich nach Japan zurück. Erst 54 Jahre später reiste er neuerlich nach Schweden und lief als dann schon 75-Jähriger die letzten zwölf Kilometer bis ins Ziel.

Angriff auf die Schallmauer im Marathon

Eliud Kipchoge will am Wochenende in Wien Geschichte schreiben und als erster Mensch einen Marathon unter zwei Stunden laufen. Wie lange lässt sich die Rekordjagd im Sport fortsetzen? Gibt es Grenzen? Von Klaus Höfler (2:53,47 Stunden)

Tribuene

Wow!

Heute ist Welttag des Hundes: Wir zeigen Prominente und ihre Lieblinge.

Österreich

Thema des Tages

Trump siegessicher

Im Streit um ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump gibt sich der...

Keine Atombombe

Iran hätte laut seinem obersten Führer Ajatollah Ali Chamenei Atombomben bauen können.

Am Scheideweg

Nach Worten des Brexit-Chefverhandlers Michel Barnier befinden sich die EU und Großbritannien „am Scheideweg“. Er erklärte vor dem Europaparlament, die Vorschläge aus London seien nicht ausreichend. Zuvor hatte die „Times“ berichtet, die EU sei „zu wesentlichen Zugeständnissen bereit“. AFP
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.