Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titel

Ausgeträumt

Champions League. 0:2 – Liverpool setzt den Träumen des FC Salzburg in der Champions League ein Ende. In einem fulminanten Spiel mit zahlreichen Chancen ist der Titelverteidiger am Ende einfach besser. Sportteil APA

Siegeskurs

Die Briten wählen morgen ihr Unterhaus. Der konservative Premierminister Boris Johnson dürfte Umfragen zufolge die Wahl haushoch gewinnen – und dann? Seiten 2/3

Verleihung

Peter Handke wurde am Dienstag die Urkunde und Medaille zum Literaturnobelpreis überreicht. Die enorme Kritik am Schriftsteller trübt jedoch den Triumph. Seiten 7, 28/29

Anfechtung

In der Causa Ludesch ist nun der Verfassungsgerichtshof am Zug. Die Gemeinde sowie die ­Bürgerinitiative wollen dessen Entscheidung abwarten. Seiten 16/17

Es wird gebaut

Das Land Vorarlberg wird im kommenden Jahr insgesamt 118 Millionen Euro in Hoch- und Straßenbau investieren. Das sind über zehn Millionen Euro mehr als 2019. Seiten 20/21

International

Statistik

Höchstes Pro-Kopf-EinkommenWirtschaft, Einkommen und Beschäftigung sind laut Statistik Austria im Vorjahr in allen Bundesländern gestiegen. Vorarl­berg war dabei mit 25.600 Euro Pro-Kopf-Einkommen erneut an der Spitze. Gemeinsam mit Wien und der Steiermark gab es 2018 hierzulande mit plus 2,2 Prozent auch den größten Beschäftigungsanstieg. Das reale Wirtschaftswachstum lag hingegen mit 2,2 Prozent leicht unter dem Österreich­schnitt.  Stiplovsek

Finanzieller Spielraum wird enger

Feldkirch investiert im kommenden Jahr 9,4 Millionen Euro, wovon etwa die Hälfte fremdfinanziert werden muss. Kopfzerbrechen bereiten dem Bürgermeister vor allem die stetig steigenden Transferzahlungen ans Land.

Österreich

Lokal

Töchter missbraucht:13 Jahre Gefängnis

Unbescholtener 63-Jähriger hat laut Urteil drei seiner unmündigen Kinder sexuell missbraucht, davon zwei schwer. Alle drei Opfer wurden dadurch schwer traumatisiert.

Fontanella

Mit Beinen in der FräseZu einem Arbeitsunfall bei einer Schneeräumung kam es am gestrigen Vormittag in Fontanella im Großen Walsertal. Ein 50-jähriger Arbeiter wurde beim Versuch, eine ­Blockade der Schneefräse zu lösen, mit beiden Beinen im Gerät eingeklemmt. Die Bergung des 50-Jährigen erwies sich als kompliziert und dauerte rund eineinhalb Stunden. In der Folge wurde der an beiden Beinen ­Schwerverletzte vom Notarzt versorgt und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Hofmeister

kompakt

LauterachAutofahrer übersieht zwei Fußgänger auf Schutzweg

Free-TV-Spiele nicht üblich

Interview. Christian Ebenbauer, Vorstand der Fußballbundesliga, verrät, was er vom TV-Vertrag mit Sky hält, wie er zu einem Livespiel im Free-TV steht, worin Probleme bei den Zuschauerzahlen bestehen. Von Albin Tilli

Letzte Chance für die Wälder

Der EC Bregenzerwald empfängt heute (19.30 Uhr) im Rahmen der österreichischen Meis­terschaft den EHC Lustenau. VEU verliert Duell mit Fassa.

kompakt

HandballAuswärtsspiele für ­Ländle-Teams im ÖHB-Cup

Baubeginn: 2023

Beim Olympiazentrum in Dornbirn sind technische und funktionelle Baumaßnahmen...

Zwei Unternehmen zahlungsunfähig

Am Landesgericht Feldkirch wurden am Dienstag gleich zwei Konkursverfahren über kleinere Unternehmen eröffnet, berichtet der KSV1870 Vorarlberg.Im ersten Fall handelt es sich um die Harder Gastronomin Elke Hagen vom Restaurant „s’Bädle“ in der Ankergasse 10. Von dem Verfahren sind drei Mitarbeiter betroffen. Der Antrag auf Verfahrenseröffnung erfolgte von dritter Seite. Nähere Hintergründe sind nicht bekannt. Zum Masseverwalter wurde der Harder Rechtsanwalt Matthias Kucera bestellt.Das zweite Verfahren betrifft den Lochauer Hausbetreuer Christoph Thonhauser. Von diesem Verfahren, das ebenfalls von dritter Seite angestrengt wurde, sei ein Teilzeit-Mitarbeiter betroffen. Auch hier gibt es keine näheren Informationen zu den Ursachen. Zur Masseverwalterin wurde die Bregenzer Anwältin Susanne Manhart bestellt.Ob jeweils eine Fortführung möglich ist, bleibt offen.  wpa

Sport

Gewinnspiel

Hochkarätige PreiseMit etwas Glück winken beim großen „Juwelen...

Bregenz

„Kunsthaus“Schon vor der offiziellen Eröffnung des...

„Ressource Farbe“: Katalog zu ZF-Stipendiat Franz John erschienen

Der Künstler Franz John war 2019 Stipendiat der ZF Kunststiftung Friedrichshafen. An der Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft und Nachhaltigkeit stellte er zum Beispiel Farbstoffsolarzellen aus Hopfen her. In seinen ortsspezifischen Kunstprojekten entwickelt er benutzbare Installationen im öffentlichen Raum. Der dazugehörige Katalog „Ressource Farbe“ ist soeben erschienen. Er kann beim modo Verlag oder direkt bei der ZF Kunststiftung erworben werden. Rafael krötz

Kultur

Waffenverbot

Nachdem auf dem Rücksitz des Porsches von Tirols SPÖ-Chef Georg Dornauer sein geladenes...

Aufgehoben

Der Immunitätsausschuss des Nationalrats hat die Immunität des FPÖ-Abgeordneten Wolfgang...

„Kritische Geister werden denunziert“

Experten, die sich mit den Schattenseiten des Islam befassen, wenden sich in offenem Brief an Kommissionschefin von der Leyen, weil sie in EU-finanziertem Bericht als islamophob abgestempelt werden.

Deutsch als Nr. 2

Durch Peter Handke wurde Deutsch nun zur zweithäufigsten Muttersprache von...

Leserbriefe

Zurück zum Maß

Lange schien die SPÖ wie gelähmt, mit sich selbst beschäftigt und überließ die...

Leute

Das Chamäleon von der Themse auf Siegeskurs

Allen Umfragen nach wird Großbritanniens schillernder Premierminister Boris Johnson die morgige Parlamentswahl turmhoch gewinnen. Aber hat der Konservative auch konkrete Pläne für die Zeit danach?

Politik

Die 12. Tanzsaison wird besonders sportlich

Gleich drei ehemalige Profisportler wurden für den ORF-Ballsaal engagiert. Erstmals wagt sich eine Opernsängerin aufs Parkett. Die Teilnehmerriege für „Dancing Stars“ ist komplett.

Der Pyrrhussieg

Die Stunde seines größten Triumphs geriet in Stockholm zu einem PR-Desaster. Peter Handke kehrt literarisch gekrönt, aber moralisch beschädigt vom Nobelpreis zurück.

Wirtschaft

Thema des Tages

Uncategorized

Die USA „sind noch dabei“

Die Demokraten haben ihre Anklage für das Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump vorgestellt. Es sei erwiesen, dass Trump ein Treffen mit Ukraine-Präsident Selenskyj und die Freigabe von Militärhilfe von Ermittlungen gegen den Sohn von Konkurrent Joe Biden abhängig gemacht habe. Indes trat der demokratische US-Präsidentschaftsbewerber und Milliardär Michael Bloomberg (Bild) beim Klimagipfel in Madrid auf. Er sei hier, weil sonst niemand aus dem Weißen Haus hier sei, sagte er. APA

3 von 15

Nur drei Nobelpreisträgerinnen waren heuer unter den Geehrten.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.