Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titel

Gebarung mangelhaft

Vorarlberg. Prüfung des Landes-Rechnungshofs brachte Mängel im internen Kontrollsystem des Sozialzentrums Josefsheim in Hörbranz zutage. Auch Gemeinde nahm Verantwortung zu wenig wahr. Seiten 16/17  Klaus Hartinger

Federer im Finale

Roger Federer ist ins Finale des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon eingezogen. Der Schweizer schlug seinen ewigen Rivalen Rafael Nadal und trifft nun auf Novak Djokovic. Sportteil

Steuerung

Stefan Frischke ist Steuerungstechniker bei den Bregenzer Festspielen. Mit dem „Rigoletto“-Bühnenbild hat der Harder einiges an Arbeit. Seiten 14/15

Erwischt

Rechnungshof zeigt ÖVP und SPÖ wegen ihrer Fi­nanz bei Transparenz-­Senat an. Noch geprüft wird die FPÖ. Neos, Grüne und Liste Jetzt haben nichts zu befürchten. Seiten 4/5

Schadenersatz

Für die Wiederholung der Bundespräsidentenwahl soll der Bregenzer Bezirks­hauptmann 36.000 Euro zahlen. Österreichweit wurden 16 Wahlleiter verklagt. Seite 19

Tribuene

Kurz vor Verurteilung: Angeklagter flieht aus Gericht

Kurz vor seiner Verurteilung zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe ist ein Angeklagter aus dem Landgericht Hechingen (Baden-Württemberg) geflohen – wurde später aber von der Polizei gefasst.Der 24-Jährige, der sich wegen Verabredung zum Mord verantworten musste, nutzte dazu eine Verhandlungspause. Wie die Staatsanwaltschaft am Freitag weiter mitteilte, saß er nicht in Untersuchungshaft.Als der Angeklagte nicht mehr zur Verkündung erschien, begann die Polizei nach ihm zu suchen. Sie konnte ihn Stunden später im Raum Stuttgart festnehmen. Zuvor hatte der SWR über den Vorfall berichtet.Das Landgericht Hechingen war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Der 24-Jährige wurde laut Staatsanwaltschaft zu sechseinhalb Jahren Jugendstrafe verurteilt, der mitangeklagte 21-Jährige zu siebeneinhalb Jahren Jugendstrafe.Rachepläne geschmiedet. Die beiden Männer sollen Rachepläne nach dem Mord am Bruder des Jüngeren geschmiedet...

Prozess um Gruppenvergewaltigung zeigt Grauen einer Nacht

Diese Oktobernacht vor der Disco wird das Freiburger Landgericht noch länger beschäftigen. Der Prozess dauert bis mindestens Ende Dezember. Fast alle elf Angeklagten schweigen zu den Vorwürfen, die Richter sind auf Indizien angewiesen.

Bombenalarm

In Spittal an der Drau hat gestern der Fund eines Kriegsrelikts für gehörige...

dfjhdfkhdkj dfgjfkgjdfg

Steuerungstechniker Stefan Frischke hat dieses Jahr wieder einiges auf der Seebühne und im Haus zu tun. Mit 18 Jahren begann er bei den Bregenzer Festspielen, nach einer Pause kehrte er wieder zurück.

International

Schwarzenberg

Schopf in VollbrandZu einem Großeinsatz nach Schwarzenberg wurden am...

Kompakt

LustenauFahrerflucht: Teenager bei Unfall schwer verletzt

Österreich

Angriff auf die magische 24

Mit 37 Jahren und 291 Tagen ist Serena ­Williams die älteste Grand-Slam-Finalistin. Gegen ­Simona Halep soll ein anderer Rekord fallen.

Schelling am Horn knapp geschlagen

Ben Hermans ist erneut Sieger der Österreich Rundfahrt. Bei der Schlussetappe aufs Kitzbüheler Horn muss sich Patrick Schelling nur dem Russen Aleksandr Vlasov geschlagen geben.

Lokal

Wasserball

Wasserball-Action in der MiliHeute (ab 8.30 Uhr) beginnt in der...

„Nachhaltig leben, muss cool werden“

Als erstes Bundesland Österreichs hat Vorarl­berg den Klimanotstand ausgerufen. Für die Aktivisten von der „Fridays for Future“–Bewegung ist das ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Silvretta

Hoch hinausHeute wird auf der Staumauer des Silvrettasees auf 2000...

Einflussreiche Bewertungen

Bewertungen auf Onlineportalen haben heutzutage großen Einfluss. Das bietet Chancen, ist aber auch Heraus­forderung für Unternehmer.

Wie Susanne Schmidt zur Oper kam

Das 13. Jahr ist Susanne Schmidt als Opern­direktorin bei den Bregenzer Festspielen tätig. David Pountney lernte sie in Venedig kennen.

Mehr Gewinn

Die Liechtensteinische Landesbank-Gruppe erwartet zum Halbjahr mit 61 Millionen...

Leserbrief

Schwachpunkt desMobilitätskonzeptsDie Ziele des...

musers Marie

Viellicht söt ma manchna Medien bi üs wechsla: statt Hofberichterstattung jetz...

Sport

Info

Das vom Europarat 2018 als Europas Museum des Jahres ausgezeichnete „War Childhood Museum“ in Sarajevo ist täglich von 10:00–19:00 Uhr geöffnet. Ein Besuch ist auch für Kinder zu empfehlen: www.warchildhood.org

Acosta tritt zurück

US-Arbeitsminister Alexander Acosta tritt im Zuge der Affäre um den US-Milliardär Jeffrey...

Kickl gegen Asyl

Ex-Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) fordert von seinem Nachfolger Wolfgang Peschorn...

Die Werbekarawane und die bunten Helden der Landstraße

ESSAY. Die Tour de France wird nicht nur als größtes Radsportereignis inszeniert, sondern auch als große Erzählung über Frankreich. Die Tour begleiten viele Legenden und noch mehr Werbemillionen. Die Toúr, wo sich Sport und Geschäft die Hand reichen.

Mehr Strafen für verhüllte Touristinnen

145 Strafzettel wurden in Zell am See heuer schon wegen des „Burkaverbots“ verteilt. Die Polizei rechnet mit mehr Strafen als 2018 – obwohl weniger arabische Besucher kommen.

Termin für Hahn

Die Bundesregierung wird Johannes Hahn kommenden Donnerstag als Österreichs Mitglied der...

Kultur

Erste neue Spende

Die Grünen haben die erste Parteispende erhalten, die dem Rechnungshof nach den neuen Regeln...

„Gutes Abkommen“

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström verteidigt das zwischen EU und Mercosur-Staaten...

Von Kaiser zu Mikl-Leitner

Niederösterreich hat Kärnten mit Halbjahreswechsel im Vorsitz von Landeshauptleutekonferenz und Bundesrat abgelöst. Am Freitag haben Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) und Kärntens Peter Kaiser (SPÖ) das gemeinsam mit Kanzlerin Brigitte Bierlein in einem Festakt zelebriert. APA (2)

ÖVP und SPÖ: Erwischt

Der Rechnungshof zeigt ÖVP und SPÖ ihrer Finanzen 2017 wegen beim Transparenzsenat an. Die FPÖ wird noch geprüft.

Dirndl schon im Anflug

Auch heuer fliegen die in Tracht gekleideten Mädchen wieder durch den Salzburger Gwandhauspark – diesmal schon am 28. Juli. Gesprungen wird vom Drei-Meter-Turm, bewertet werden Originalität, Kreativität und Mut. In der diesjährigen Jury sitzen unter anderem Gastgeber Maximilian Gössl, Ex-Skirennläuferin Lizz Görgl und Ex-Wasserspringerin Marion Reiff. Wer mitspringen will: Anmeldungen unter dirndlflugtag@gwandhaus.com. GÖSSL

Wirtschaft

So unerreichbar wie Ananas

Ein prämiertes Museum im bosnischen Sarajevo beschäftigt sich zum ersten Mal mit der Frage, wie Kinder den Kriegsalltag erfahren.

Das wird Boris nicht gefallen

Freunde waren sie noch nie und sie werden es ziemlich sicher auch nicht mehr werden: Bei der Zwangsversteigerung von Boris Beckers (51) Erinnerungsstücken und Tennispokalen hat Comedian Oliver...

Er wurde wieder verhaftet

Bereits im Februar wurde der US-Sänger R. Kelly (52) wegen schweren sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen verhaftet.

Sie braucht keinen Mann

Single und fabelhaft: Diane Keaton (73) ist auch ohne Partner rundum glücklich, wie sie dem US-Modemagazin „InStyle“...

Leserbriefe

Jetzt will Federer Djokovic stürzen

Was für ein Match! Erst mit dem fünften Matchball zog Roger Federer gegen Rafael Nadal in sein 12. Wimbledon-Finale ein. Dort wartet jetzt Titelverteidiger Novak Djokovic.

Leute

Das ist topsecret

Christoph Waltz wurde am Set von „James Bond“ gesehen. Gut möglich, dass er wieder in die Rolle des Bösewichts schlüpft.

Politik

Vergne greift nach zweitem Titel in Folge

Ex-Formel-1-Pilot Jean-Eric Vergne, Gewinner der voestalpine European Races, greift beim Finale der Formel E in New York wieder nach dem Titel. Der Franzose geht mit 32 Punkten Vorsprung auf Verfolger Lucas di Grassi in die beiden abschließenden Läufe am Samstag und Sonntag (jeweils 22.00 Uhr/live ORF Sport+) auf den Straßen von Brooklyn. In bisher elf Läufen gab es acht unterschiedliche Sieger. APA

Fans außer Kontrolle

Algeriens Viertelfinalsieg im Afrika-Cup hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in mehreren...

Kaiserinnen-Geschmack

Wer ihre Plätze auf sandig-lehmigem Boden an Wald- oder Wegesrändern kennt, ist im Sommer...

Thema des Tages

Klimawandel-Hauptsaison

Urlaubswonnen ade – heute bedeutet Sommer in Europa zwangsläufig auch Rekordhitze, Unwetter und andere „Extras“, die das mutierende Klima dem Menschen entgegenwirft.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area