Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titel

Flucht nach vorne

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner lässt die Basis darüber abstimmen, ob sie weiterhin an der Spitze stehen soll, und düpiert damit die Parteigranden.

Kampf reicht nicht

Trotz einer kämpferischen Leistung kassieren die Bulldogs gegen Linz eine 2:6-Niederlage. Dem DEC fehlen damit bereits sieben Punkte auf einen Play-off-Platz. Sportteil

Riskanter Job

Friedrich Juen (52) ist Bergbahnenmitarbeiter, Bergretter und Lawinenbeauftragter. Er sprengt Lawinen, damit sie andere nicht in den Tod reißen. Seite 23

Gemeinde im Fokus

Die Dornbirner Bürgermeisterin und Vizepräsidentin des Gemeindeverbands Andrea Kaufmann spricht über die Wahlen und die Herausforderungen für die Kommunen. Seiten 16/17

Herz-Stück

Theaterautor Ferdinand Schmalz wird bei der Premiere von „der herzerlfresser“ in Dornbirn anwesend sein. Schon in Vorfeld sprach er mit der NEUE über das Stück. Seiten 24/25

Politik

Zwei Prozesse gegenGründer einer Partei

„Kleine Schwulette“: Unternehmensdirektor hat Chef einer Kleinpartei nicht nur wegen übler Nachrede angeklagt, sondern auch wegen Unterlassung der Äußerungen geklagt.

Nüziders

Den Vorrang genommenZu einem Unfall mit vier Fahrzeugen kam es gestern...

kompakt

LechLeichtsinniges Verhalten eines jungen Snowboarders

Das Feuer in Altach brennt wieder

Zum Start im Frühjahr empfangen die Altacher heute (17 Uhr) Austria Wien. Zwei Zugänge werden in der Startelf stehen, doch der neue Stürmer wird fehlen.

Österreich

Lokal

Müller verpasst WM-Medaille knapp

Der Bludenzer Jonas Müller hat bei der Rodel-WM in Sotschi die Titelverteidigung im Sprint verpasst, er wurde Fünfter. Der Tiroler David Gleirscher holte Silber.

Die Torjäger machen den Unterschied aus

Spielbericht. Beherzt kämpfende Bulldogs verlieren zu Hause 2:6 gegen Linz. Zwei Drittel lang zeigen sie dabei ein großes Spiel, das wohl eine Schlüsselszene entschied.

Bettina Plank in Dubai erneut ganz stark

Bettina Plank und Dubai – das passt einfach: Beim Premier-League-Turnier, das die Vorarlbergerin 2016 und 2017 gewinnen konnte, kämpft die Heeressportlerin morgen um Bronze.

Erster Showdown um Platz eins

Die VEU nimmt heute auswärts den Kampf mit den Fassa Falcons auf. Der EHC und der ECB bekommen es mit den zweiten Garnituren aus Wien sowie Linz zu tun.

Wetterbedingte Absage

Gestern sind bei den Klassen-Weltmeisterschaften vor Geelong/Australien wetterbedingt keine Wettfahrten ausgetragen worden. Damit starten Benjamin Bildstein und David Hussl bei den 49ern von Rang eins aus in den Schlusstag. Heute sollen vor den Medal Races noch zwei Rennen der Final Series ausgetragen werden. Sailing Energy

Derby in Hohenems

In der Männer-Landesliga Württemberg Staffel 3 empfängt der HC Hohenems um 18...

Terminverschiebung

Das für heute angesetzte NLA-Meisterschaftsspiel des Raiffeisen RHC Wolfurt...

Trends sind passé

„Zeigt her eure Kleider!“ So bunt wie der Fasching sind auch seine Kleider. Einschlägige Trends gehören schon längere Zeit der Vergangenheit an, weiß Bianca Sellge vom Harder Kostümverleih.

Neuer Schultypfür Pflegeassistenz

Institut St. Josef bietet ab kommendem Schuljahr eine „Fachschule für Gesundheit und Pflege“ an. Für den Schulversuch gab es grünes Licht.

Sport

„Es gibt keine 100 Prozent Sicherheit“

Er riskiert sein Leben für die Sicherheit anderer: Friedrich Juen (52) aus Gargellen löst Lawinen aus, damit sie andere nicht in den Tod reißen. Am Dienstag hält er einen Vortrag zur Lawinengeschichte des Tals.

Akt der Verzweiflung

Pamela Rendi-Wagner hat nichts mehr zu verlieren. Die SPÖ-Chefin stellt sich an der Basis der Vertrauensfrage und düpiert die Parteigranden. Ob die Rechnung aufgeht?

Ski-Weltcup Herren-Super-G, Saalbach

1.Aleksander Aamodt Kilde (NOR)58,30 Sekunden2.Mauro Caviezel (SUI)+0,15 Sekunden3.Thomas Dreßen (GER)+0,31 Sekunden4.Christian Walder (AUT)+0,525.Mattia Casse (ITA)+0,616.Alexis Pinturault (FRA)+0,637.Andreas Sander...

Kultur

Wirtschaft

Neuer Eremit wird gesucht

Drei Jahre lang lebteStan Vanuytrecht (Bild) in der 355 Jahre alten Einsiedelei von Saalfelden (Pinzgau), jetzt will der Belgier wieder nach Hause. In Saalfelden hält man nun Ausschau nach einem Nachfolger, der von Frühling bis Herbst die Klause am Fuß des Steinernen Meeres bewohnt. Er muss Einsamkeit ertragen können, sich um Besucher kümmern und ohne Strom und Wasser leben. APA, WIKIPEDIA

Leserbriefe

Leute

Expertenrunde berät sich

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) hat in der Causa Eurofighter eine Expertenrunde ins Ministerium geladen. Diese setzte sich aus hochrangigen Generalstabsoffizieren und dem Präsidenten der Finanzprokuratur, Wolfgang Peschorn, zusammen. APA

Integrationstour

Integrations- und Frauenministerin Susanne Raab (ÖVP) hat ihre Integrationstour durch...

Uncategorized

Nachrichten

Thüringer CDU-Landeschef Mohring tritt zurückErfurt. Nach den Turbulenzen um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen wird CDU-Politiker Mike...

International

15

Fragen, darunter jene über Rendi-Wagners politische Zukunft als Parteichefin, werden den...

Thema des Tages

Rendi-Wagner geht aufs Ganze

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner überrumpelt Parteigranden und stellt der roten Basis die Vertrauensfrage. Nur hauchdünne Mehrheit im SPÖ-Vorstand. Votum zwischen 4. März und 2. April.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.