Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titel

Gatter keine Option mehr

Abschussgatter. Nach fraglichem Abschuss von Rotwild in Tiroler Regulierungsgatter: Vorarlberger Jägerschaft ru­dert zurück und spricht sich gegen geplante Verordnung aus, welche im Ländle Gatter erlauben sollte. Seiten 18/19 Shutterstock

Kreuz-Debatte

Ein Wiener Krankenhaus verzichtet auf Kreuze in den Zimmern und sorgt damit für eine hitzige Debatte. Gehört das Kreuz in den öffentlichen Raum? – pro und kontra. Seiten 2/3

Sprung zu Gold

Am 17. Februar 1980 er­oberte der Bezauer Toni Innauer Olympiagold auf der Normalschanze. Die Geschichte hinter dem legendären Triumph des Bregenzerwälders. Seiten 62/63

Wahlvarianten

Mehrere Listen, Einheitslis­te, keine Liste, Bürgermeis­ter-Direktwahl oder nicht – bei der Gemeindewahl gibt es verschiedene Varianten, um den Wählerwillen zu eruieren. Seiten 22/23

Fake News

Die Publizistin und Web-Expertin Ingrid Brodnig war in Vorarlberg zu Gast. Im Interview spricht sie über Fake News, Hass im Netz und Rechtspopulismus. Seiten 24/25

Tribuene

International

Feldkirch

Backrohr vergessenEin eingeschaltetes Backrohr mit verkohlten Speiseresten führte in der Nacht auf gestern, kurz vor 1 Uhr, in einer Wohnung in Feldkirch zu starker Rauchentwicklung und folglich zu einem Feuerwehreinsatz.­ Ein Nachbar war aufgrund des Rauchmelders aufmerksam geworden, während der 32-jährige Bewohner der Wohnung schlief. Die Feuerwehr musste die Tür gewaltsam aufbrechen, der Wohnungsinhaber wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins LKH Feldkirch gebracht. Brandschaden gab es keinen.  © Mathis Fotographie

Verhandlung abgesagt:Angeklagter verstorben

34-Jähriger starb vor Berufungsprozess. In erster Instanz Freispruch. Demnach hat er zu einem 72-Jährigen nicht gesagt, „ich mach’ mit dir das Gleiche wie mein Bruder in der BH“.

Vorarlberg

114

Am 15. März wird in 96 Vorarlberger Gemeinden gewählt. Dafür stehen je nach Gemeinde mehrere Listen, Einheitslisten oder gar keine Listen zur Verfügung. Der Bürgermeister kann direkt gewählt werden oder auch nicht.

Rückkehr desAuswanderers

Daheim ist es für Dieter Mark (43) am schönsten. Der Rettungshubschrauberpilot muss es wissen. Er flog über Jahre in den USA, in Kanada und Neuseeland.

Eine Hand voller Menschlichkeit

Sterben müssen wir alle. Und was, wenn es zu Hause wegen einer schweren Krankheit nicht geht? Für manche führt der letzte Weg ins Bregenzer Hospiz. Die Mitarbeiter dort leisten unschätzbare Dienste, unter anderen die Ehrenamtliche Irmi Thaler.

Venus:Heller alsalle Sterne

Die Venus, der Nachbarplanet der Erde, hat in diesen Wochen ihren großen Auftritt am Abendhimmel. Lange Zeit galt sie als Zwilling der Erde. Raumsonden fanden einen ­Planeten mit Treibhaus­gasen, einer Höllentemperatur und eigenartigen Eigenschaften vor.

Vom Popstar zum Zwerg

Am 18. Februar 1930 entdeckte Clyde Tombaugh den mittlerweile zum Zwergenplaneten degradierten Pluto.

Leben

Damit das Gesetz sich erfüllen kann

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Denkt nicht, ich sei gekommen, um das Gesetz und die Propheten aufzuheben! Ich bin nicht gekommen, um aufzuheben, sondern um zu erfüllen. Darum sage ich euch: Wenn eure Gerechtigkeit nicht weit größer ist als die der Schriftgelehrten und Pharisäer, werdet ihr nicht in das Himmelreich kommen. Ihr habt gehört, dass zu den Alten gesagt worden ist: Du sollst nicht töten; wer aber jemand tötet, soll dem Gericht verfallen sein. Ich aber sage euch: Jeder, der seinem Bruder auch nur zürnt, soll dem Gericht verfallen sein. Ihr habt gehört, dass gesagt worden ist: Du sollst nicht die Ehe brechen. Ich aber sage euch: Jeder, der eine Frau ansieht, um sie zu begehren, hat in seinem Herzen schon Ehebruch mit ihr begangen. Ihr habt gehört, dass zu den Alten gesagt worden ist: Du sollst keinen Meineid schwören, und: Du sollst halten, was du dem Herrn geschworen hast. Ich aber sage euch: Schwört überhaupt nicht. Euer Ja sei ein Ja, euer Nein ein Nein.Matthäus, 5, 17–37 (in Auszügen9Jesus mahnt uns in diesem Evangelium, „gerechter zu sein als die Pharisäer und...

Wissen

GLAUBEN

Altach verspielt klare Führung

Spielbericht. Im ersten Pflichtspiel 2020 muss Altach mit einem Punkt leben. Selbst eine Zwei-Tore-Führung reichte nicht für den Sieg.

Horoskop

Der Sprung zu Gold

Vor 40 Jahren, am 17. Februar 1980, gewann der Bezauer Toni Innauer (61) bei den Spielen in Lake Placid Gold über die Normalschanze. Erinnerungen an die Sternstunde.

Leserservice

Sport

Eishockey

VEU feiert trotz 0:2-Rückstand mit 4:3 ersten Saisonsieg gegen Fassa. Der ECB erfüllt in Linz die Pflicht, der EHC strauchelt bei Vienna II.

Nur ein Sieg kann helfen

Die Bulldogs gastieren heute bei Fehervar. Nur bei einem Sieg lebt die Mini-Chance aufs Play-off weiter.

DEC-Kabinen-Einblicke

Mitten in einem Fünf-Tage-Marathon befinden sich die Cracks der Dornbirn Bulldogs, die heute im...

Harter Start und große Erwartungen

Auf das Fahrrad kommt in Zukunft eine immer wichtigere Rolle zu. Doch in ­Gegenwart läuft beim Team Vorarlberg-Santic noch nicht alles wie geschmiert.

fussball

Rothosen mit TestspielsiegDer FC Dornbirn feierte gestern einen...

Überraschung gegen Meister

Mit einem knappen 17:16-Heimsieg feierte Dornbirn Schoren einen Überraschungserfolg gegen Meister Atzgersdorf. Es waren zudem die ersten Punkte für Neo-Trainer Roger Bertschinger (Bild). Beste Werferin war Marie Huber mit sechs Toren. Für Feldkirch setzte es auswärts eine knappe 27:29-Niederlage gegen Stockerau.  sams

Drei Podestplätze

Gleich drei Podestplätze konnte Victoria Olivier vom WSV Au bei den OPA-Rennen...

Entscheidung

Bei der Rodel-WM in Sotschi steht für den Bludenzer Jonas Müller heute (11.15...

Chance auf kleines Finale lebt

Johannes Ludescher steht bei der EM in Rom trotz einer 0:11-Pleite in der Hoffnungsrunde. Kontrahent Robert Baran erreichte in der Klasse bis 125 Kilogramm das Finale. Damit hat der 27-jährige vom KSK Klaus die Chance auf das kleine Finale.  gepa

Flucht ohne Wiederkehr

Ein Frauenschicksal in der Dohnal-Woche: Pamela Rendi-Wagner stellt zur Unzeit die Vertrauensfrage und wandelt auf den Spuren Kramp-Karrenbauers.

Leute

Jim, ganz ohne Show

Star-Komiker Jim Carrey („Die Truman Show“) zieht sich gerne auch einmal zurück.

Uncategorized

Robinson siegt im Harakiri-Stil

Die 18-Jährige Alice Robinson verblüffte mit ihrem risikoreichen Stil die Konkurrenz in Kranjska Gora und gewann den Riesentorlauf vor Petra Vlhova. Katharina Liensberger belegte als beste Österreicherin Rang elf, heute folgt der Slalom.

Zur Person

Jürgen Rajh (56) absolvierte die Ortweinschule Graz, Meisterklasse Keramik.

„Der Vorwurf der Parteipolitik ist absurd“

Interview. Oliver Scheiber ist Richter im Heimatbezirk von Kanzler Sebastian Kurz. Dass der nun SPÖ-Einfluss auf Staatsanwälte und Richter ortet, ärgert Scheiber. Ein Gespräch über Misstrauen zwischen Justiz und Politik, Eigentore des Gesetz- gebers und dringend notwendige Reformen. Von Christina Traar

Wärmespeichern

Kamingespräch mit Jürgen Rajh. Der Grazer Künstler gestaltet Kachelöfen für außergewöhnliche Wohnräume.

Zur Person

Stephan Baier wurde 1965 in Roding geboren.Seit 1999...

Politik

Zur Person

Peter Huemer wurde 1941 in Linz geboren.Studium der...

SPÖ auf Platz vier

In einer aktuellen „Profil“-Umfrage kommt die SPÖ nur noch auf 15 Prozent, was lediglich...

Einfluss kappen

Die frühere Neos-Abgeordnete Irmgard Griss drängt darauf, das Weisungsrecht vom...

„So kannes nicht weitergehen“

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner beklagt den „respektlosen Umgang“ in der Partei. An Rücktritt habe sie nie gedacht. Von Michael Jungwirth

Wohnen

Harrison wird wieder Henry

Nach mehreren Verzögerungen soll der Teil 5 der Abenteuersaga „Indiana Jones“ ab Sommer gedreht werden. Das verriet Hauptdarsteller Harrison Ford (77) in einem Interview mit der TV-Moderatorin Ellen...

Interview

Pro & Kontra

Demo gegen AfD

In Erfurt demonstrierten am Samstag Tausende Menschen gegen Bündnisse mit Rechtspopulisten wie...

Verbaler Schlagabtausch in München

US-Außenminister Pompeo sucht die Konfrontation mit China, Russland und Iran. Europa umarmt er überfallartig – es sei übertrieben, vom Tod der westlichen Allianz zu sprechen.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.