Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Politik

Mehr ausländische Tatverdächtige

Auseinandersetzungen untereinander und Drogenhandel als häufigste Delikte bei Flüchtlingen. Größter Teil verhält sich jedoch rechtskonform.

Hitler-Wein jahrelang aufbewahrt

31-jähriger Nenzinger wurde am Dienstag wegen des Verstoßes gegen das Verbotsgesetz zu einer Zusatzstrafe von sechs Monaten verurteilt.

Klösterle

Lkw umgekipptAls der Fahrer eines Sattelzugs am Dienstagmorgen von der...

Österreich

Sulzberg

„Gipfel oder Rückzug“Hobby-Bergsteiger Hubert Klaus berichtet im...

International

Konkursverfahren vor dem Abschluss

Am Landesgericht Feldkirch steht das im Oktober 2016 eröffnete Konkursverfahren über die Gangl GmbH aus Hard kurz vor dem Abschluss und der Aufhebung. Wie aus der Insolvenzdatei hervorgeht, erhalten die Gläubiger eine Quote von 9,48 Prozent auf ihre anerkannten Forderungen. Das Unternehmen von Josef und Petra Gangl war im Bereich Pflasterer-Arbeiten tätig. Nach Angaben von Regina Nesensohn vom KSV1870 Vorarlberg belaufen sich die von Masseverwalter Christian Steurer anerkannten Forderungen auf rund 658.000 Euro. Von dem Verfahren seien 28 Gläubiger betroffen. Darunter befinden sich auch fünf Dienstnehmer.Im Verfahren selbst gab es für die Gläubiger keine Besicher­ungen. Was außerhalb des Verfahrens besichert war, ist nicht bekannt. Dass die Quote für ein Konkursverfahren vergleichsweise hoch ausfiel, hängt nach Angaben von Nesensohn unter anderem mit dem Verkauf diverser Fahrzeuge des insolventen Unternehmens zusammen. wpa

Bösch setzt zum finalen Wurf an

Die 28-jährige Lustenauerin Tamara Bösch beendet im Sommer ihre erfolgreiche Karriere. Das rechte Knie macht der Linkshänderin Probleme.

Lokal

Dornbirn dominiert

Beim internationalen Teamgym-Cup in Dornbirn räumten die Gastgeberinnen groß...

Pizza-Express will liefern

Noch steht Claudio Pizarro (39) nicht in Perus WM-Kader. Aber weil Paolo Guerrero gesperrt bleibt, darf der Mittelstürmer auf eine Nachnominierung hoffen.

Keine Lizenz

Hartberg bekommt auch in zweiter Instanz aus finanziellen und rechtlichen...

Austria besucht Hauptsponsor

Die Spieler, Betreuer und der Vorstand von Austria Lustenau haben die Betriebsstätte des Hauptsponsors Planet Pure in Hörbranz besucht. „Wir wollen aktiver Teil der Austria-Familie sein“, unterstrich Planet-Pure-Gesellschafter Alain Bauwens die Verbindung zwischen Klub und Firma. Verein

Steimle gewinnt Bergwertung

Jannik Steimle (Foto) hat bei der Fleche du Sud mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht. Der Deutsche in Diensten des Team Vorarlbergs sicherte sich bei der fünftägigen Rundfahrt in Luxemburg das Bergtrikot. In der Gesamtwertung wurde Steimle Sechster, in der U23-Wertung Zweiter. Klaus Hartinger

Revanche geglückt

Die Cineplexx Blue Devils haben sich zuhause für die 6:21-Niederlage gegen die...

Sport

Vorstellungen

Cinema Dornbirn: 15. bis 24. Mai, täglich mindestens eine Vor­stellung.

Umstrukturierung

Der mit Produktionsproblemen kämpfende US-Elektrobauer Tesla will sich neu...

Gegen Störenfriede

Twitter setzt einen neuen Algorithmus zum Herausfiltern von Tweets mit Beleidigungen ein.

Kritik an Nespresso

Das neue Arbeitszeitmodell des Weltmarktführers bei Kaffeekapseln wird von der Schweizer...

Mehr Action statt Jammern

Vor 1200 Gästen eröffneten Kanzler Sebastian Kurz, Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, UN-General António Guterres in der Wiener Hofburg den zweiten „Austrian World Summit“. Initiator Schwarzenegger forderte in Sachen Klimapolitik weniger Gejammere über die Zustände und dafür mehr „Action“. Für Aufsehen sorgte am Vormittag eine Aktivistin, die am Beginn der Rede des Bundeskanzlers das Mikro kaperte und die Klimapolitik der Bundesregierung kritisierte. Beeindruckend die weltberühmte Verhaltensforscherin Jane Goodall, die sich dem Schutz der Primaten verschrieben hat. AP, APA/PUNZ

Yates baute Vorsprung aus

Obwohl sich der Slowene Matej Mohoric den Tagessieg der zehnten Etappe des Giro d’Italia sicherte, jubelte vor allem der Gesamtführende Simon Yates (GBR/Bild): Er verteidigte seinen Vorsprung über die 239 Kilometer auf Tom Dumoulin (NED). Patrick Konrad wurde 24. AP

DER DEUTSCHE WM-KADER

Tor: Bernd Leno (Bayer Leverkusen), Manuel Neuer (FC Bayern), Marc-André ter Stegen (Barcelona), Kevin Trapp (Paris SG)Abwehr:Jerome Boateng...

Todesfall mit Fragezeichen

Zweifelhafter Tod eines Studenten in Banja Luka führt über Bosniens Grenzen hinaus zu Protesten. Tausende Menschen auf der Straße.

Streit mit Papagei

Ein Mann geriet in Baden-Württemberg mit dem Papagei seiner Freundin derart in Streit, dass...

Zur Person

Thomas Caser ist Geschäftsführer der Plattenfirma „Napalm...

„In Österreich Nazis zu jagen, ist sinnlos“

Interview. Efraim Zuroff hat einen ungewöhnlichen Beruf. Er spürt den letzten NS-Kriegsverbrechern nach. Hier spricht der Leiter des Jerusalemer Wiesenthal-Zentrums über seinen lebenslangen Kampf gegen das Vergessen. Von Stefan Winkler und Michael Jungwirth

Du kannst dem Biest nicht die Krallen ziehen

Bürger, schreck dich! Mit der Gründung von Deep Purple wurde 1968 eine Musik-Ära eingeläutet. Warum sich Hardrock hartnäckig hält und sich sogar der Zeitgeist die Zähne daran ausbeißt. Von Susanne Rakowitz

Zur Person

Wesley Wales Anderson, geb. am 1. Mai 1969 in Houston, Texas.

Eltern verhaftet

Die Eltern von zehn völlig verwahrlosten Kindern zwischen vier Monaten und zwölf Jahren sind...

Hunde, die wie Menschen denken

Wes Anderson hat einen Trickfilm über Hunde gedreht, der nicht nur Kindern etwas zu erzählen hat. Der Regisseur über seine Liebe zu Stop-Motion und die Motive in „Isle of Dogs“.

Kultur

Panama Papers auf Leinwand

Die Geschichte um die Enthüllungen der sogenannten Panama Papers wird verfilmt. In dem geplanten Drama „The Laundromat“ soll Steven Soderbergh Regie führen und

Bergsteigerdörfer feiern Jubiläum

Als Alternative zum Intensivtourismus mit Großskigebieten und Berg-Events schuf der Alpenverein die Bergsteigerdörfer. Was mit 17 österreichischen Dörfern begann, wurde zum zukunftsträchtigen Konzept eines sanften Tourismus und feiert jetzt bereits zehnjähriges Jubiläum. Bergsteigerdörfer gibt es auch in Deutschland, Italien und demnächst in Slowenien. ÖAV

Führerscheinkauf

Ein Paketzusteller (21) mit gefälschtem Führerschein ist auf der Südautobahn bei Loipersdorf...

Letzter Tanz, meine Herrschaften

Europacup-Spezialist Atletico Madrid und Salzburg-Bezwinger Marseille matchen sich heute um den Sieg in der Europa League. Die Franzosen warten seit 25 Jahren auf einen Titel.

Wirtschaft

Nachrichten

„Sicherheitsinseln“ sollen in ganz Österreich entstehenWIEN. Auf Vorschlag von Verteidigungsminister Mario Kunasek wird die Regierung beim heutigen...

„Wir brauchen mehr Idealisten“

SPÖ-Bundesgeschäftsführer Max Lercher über die Reform der Sozialdemokratie, die neue Rolle als Oppositionspartei und wie sie sich von den Grünen abgrenzen will.

Generation Indoor

Die Österreicher verbringen mit 21,6 Stunden täglich 90 Prozent ihrer Zeit in Innenräumen.

Leserbriefe

Eishockey-WM

Gruppe A (Kopenhagen Royal Arena)Schweiz – Frankreich 5:1 (2:0, 1:0, 2:1)Weißrussland – Slowakei 4:7 (0:2,...

Leute

Doch Neuwahlen?

Angesichts zäher Gespräche mit der Fünf-Sterne-Bewegung zur Regierungsbildung in Italien schließt Lega-Chef Matteo Salvini Neuwahlen nicht mehr aus.

Sonntag

Interview

Mobilität

Umstrittene Krim-Brücke

Russlands Präsident Wladimir Putin persönlich weihte eine Brücke zwischen der Krim und dem russischen Festland ein – vier Jahre nach der Annexion der Schwarzmeerhalbinsel. Bislang konnte man die Krim von Russland aus nicht über einen direkten Landweg erreichen. Die EU verurteilt den Bau der 19-Kilometer-Brücke, er sei „ohne die Zustimmung der Ukraine“ erfolgt. AFP

Tribuene

Patchwork Leben

Zwei deutsche Nationalspieler mit türkischem Familienhintergrund trafen den türkischen Präsidenten, ein „Shitstorm“ folgte. Von Loyalitäten in Zeiten der Globalisierung.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.