Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Titel

Experten fordern längeren Wehrdienst

Zustandsbericht. Der Bericht von Verteidigungsminister Thomas Starlinger zum Zustand des Bundesheers ist vernichtend. Einer von zehn Vorschlägen sieht einen längeren Wehrdienst vor. Seiten 2/3  apa

Spaltung

Der ehemalige italienische Minis­terpräsident und Ex-Parteichef der Demokratischen Partei (PD) Matteo Renzi gründet eine eigene Fraktion. Unerwartet kam das nicht. Seiten 6/7

„Kleiner Turm“

Geschäftsführer Stefan Fitz-Rankl hat die Pläne für die Fachhochschule Vorarlberg präsentiert – darunter den Neubau eines Gebäudes von Cukrowicz Nachbaur. Seiten 14/15

Perfektes Debüt

Der FC Salzburg feierte bei seiner Premiere in der Champions League einen Kantersieg gegen den belgischen Meister Genk. Erling Braut Haaland erzielte einen Hattrick. Sportteil

WahlCast

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner, die in ihre Rolle gefunden hat, spricht im Zug über ihre Angst vor dem Klimawandel, Umfragewerte und ihren Weg in die Politik. Seiten 4/5

Lokal

FHV: Kleiner Turm als Erweiterung

Bregenzer Architekturbüro Cukrowicz Nachbaur setzte sich im Wettbewerb für Neubau eines Gebäudes bei der Fachhochschule in Dornbirn durch.

lauterach

Von Leiter gestürztZu einem Arbeitsunfall mit einem Verletzten...

faigle

Fachkräfte-NachwuchsZehn Jugendliche starteten jüngst ihre...

Kral: Niederlassung in China gegründet

Der Schraubenspindelpumpenhersteller Kral mit Stammsitz in Lustenau hat Mitte Mai 2019 eine eigene Niederlassung in China gegründet. Konkret befindet sich die Kral (Wuxi) Machinery Technology Co. Ltd. in Wuxi, einer Stadt in der Nähe von Shanghai. Das teilte das Unternehmen mit. Die Standortauswahl hänge unter anderem mit der wirtschaftlichen Bedeutung von Wuxi zusammen.Geschäftsführer Ren Lu und Regionalverkaufsleiter Haichao Li, welche bereits langjährige Erfahrung in der Branche haben, könnten ab jetzt Kunden auch direkt vor Ort betreuen. „Als Ergänzung für den asiatischen Markt und um den Anforderungen in China zu entsprechen, werden lokale Kunden nun mit „Local Content“ bedient“, heißt es seitens des Vorarlberger Unternehmens.  wpa

Pleitegeier zu Gast im Café Erika

Über die Dornbirner Gastwirtin Renate Diem mit dem „Café Erika“ in der Klostergasse 3 wurde am Landesgericht Feldkirch das Konkursverfahren eröffnet. Wie der KSV1870 Vorarlberg mitteilte, sei der Konkursantrag von dritter Seite gestellt worden.Die Passiva sollen sich gemäß Schuldnerangaben auf rund 320.000 Euro belaufen. Betroffen sei ein Mitarbeiter. Nähere Informationen zu den Ursachen liegen bislang nicht vor.Zum Masseverwalter wurde der Dornbirner Rechtsanwalt Markus Walla bestellt. Die Prüfungs- und Berichtstagsatzung findet am 21. November 2019 statt. Die Anmeldefrist für Gläubiger endet am 7. November.  wpa

Spiel verloren, Ehre verteidigt

Österreich unterlag bei der Volleyball-EM in Belgien auch Spanien, holte dabei aber den ersten Punkt bei einer Europameisterschaft.

Sport

Bregenz lechzt nach Punkten

Nach zwei knappen Auswärtsniederlagen soll heute (19 Uhr) ausgerechnet Meister Krems in Bregenz Federn lassen. Jäger feiert Comeback.

kompakt

TennisGrabher mit gutem Auftakt in Montenegro

Kein Nachfolger in Sicht: Firma verkauft

Weil er eine frühzeitige Nachfolgeregelung wollte, hat der geschäftsführende Mehrheitseigentümer Martin Neier das Unternehmen zur Gänze an die Berger Logistik GmbH aus Tirol verkauft.

Haberkorn

Start in die AusbildungElf neue Lehrlinge haben kürzlich ihre...

Ein Buch, das das Leben schrieb

Interview. Die in Feldkirch wohnhafte Autorin Elisabeth Amann (83) veröffentlichte kürzlich ihr neuestes Buch „Überall Brücken und Stege“ – ein ehrliches Selbstportrait.

Kultur

Auktion

Affen im UnterhausDas größte bekannte Leinwandgemälde des Street-Art-Künstlers Banksy soll am 3. Oktober bei Sotheby’s in London versteigert werden. „Devolved Parliament“ („Dezentralisiertes Parlament“) von 2009 zeigt das britische Unterhaus – mit Schimpansen besetzt. Das Werk könnte mehr als 1,7 Millionen Euro einbringen. Banksy/instagram

musers Marie

Wenn des mit dr TV-Wahlrunda so witer­goht, denn konn bald noch Husparteia an...

Ärztin ohne Rücksicht auf Verluste

WahlCast Nummer 4: Auf der Zugfahrt von Wien nach Linz spricht SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner über Klimawandel, ihre Politkarriere und wie sie mit schlechten Umfragewerten zurechtkommt. Von Georg Renner

MULTIMED

Zur Person

Iris Berben, geboren 1950 in Detmold.Karriere: TV-Durchbruch...

Leute

Zur Person

Pamela Rendi-Wagner ist seit November Parteichefin der SPÖ.

Was sind Podcasts?

Podcasts sind aufgezeichnete Gespräche, die in Serie erscheinen und ein bestimmtes Setting haben...

Spotify

Der Streaming-Dienst gibt seit dem letzten Jahr nicht nur Musik, sondern auch Podcasts wieder und inkludiert sie...

iTunes

Die meistgenutzte Podcast-App ist auf iPhones und iPads vorinstalliert.

Politik

Teure Gefangene

Das US-Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba ist laut „New York Times“ das wohl teuerste...

Preis für Greta

Klimaaktivistin Greta Thunberg und die Bewegung Fridays for Future haben den Menschenrechtspreis...

Flucht zu Ende

Die deutsche Polizei hat bei einer Kontrolle am Flughafen Frankfurt einen EU-weit gesuchten...

Nachrichten

Schauspielerpreis für Margarethe TieselOTRANTO. Für ihre Rolle im Film „Der Goldene Handschuh“ von Regisseur Fatih Akin ist die Grazer...

Terrorverdacht

Nachdem ein 23 Jahre alter Jemenit in Mailand einen Soldaten mit einem Messer attackiert hat,...

Die Antwort der Experten

Natürlich kann man das Bundesheer auch günstiger betreiben. Welche Konsequenzen das für Österreich haben kann, zeigt sich aber erst in einer Krisensituation.

Medien

Heindl in Bayern

Die Wiener Confiserie Heindl steigerte ihren Umsatz um 1,5 auf 26,5 Millionen Euro.

Reisen wird teurer

Getrieben durch eine gute Nachfrage, werden die Hotelpreise weltweit um ein bis drei Prozent...

Er tut es für die Mama

Was nach großer Versöhnung aussieht, ist es bei genauerer Betrachtung nicht: Oasis-Sänger Liam Gallagher (46, Bild) lädt seinen Bruder und früheren...

International

Botschafter des Lichts

In weniger als 100 Tagen ist Heiliger Abend und bei „Licht ins Dunkel“ laufen die Vorbereitungen. Die traditionelle Spendenaktion – es ist bereits die 47. Auflage – bekommt mit Barbara Stöckl (56, Bild) und

Algorithmus für Arbeitslose

Grünes Licht für die Einführung eines Algorithmus zur Ermittlung der Arbeitsmarktchancen von Arbeitslosen. Er wird ab Mitte 2020 österreichweit verwendet, die Berechnungen des Algorithmus nehmen AMS-Beratern als Entscheidungsbasis für Fördermaßnahmen her. Derzeit läuft ein Testbetrieb. APA

Schlaflos in Waterloo

Ein Mann braucht vier Stunden Schlaf, eine Frau fünf und ein Hohlkopf sechs“, behauptete...

Alarmschrei und Auftrag zugleich

Österreich sei Angriffen weitgehend schutzlos ausgeliefert, das Heer brauche bis 2030 mehr als 16 Milliarden Euro für Ausrüstung: Der Bericht des Verteidigungsministeriums ist schonungslos.

Mit vereinten Kräften

An der argentinischen Atlantikküste sind sieben Schwertwale gestrandet. Sechs der Orcas konnten von Mitarbeitern der Marinepräfektur wieder ins Meer gezogen werden, einer verendete. An Land werden die Tiere langsam von ihrem eigenen Gewicht erdrückt. Die Ursache für die Strandung ist unklar. AP

Google Podcast

Für Handys und Tablets mit Android-Betriebssystem hat Google eine übersichtliche Podcast-App...

Zusteller angezeigt

Ein Paketzusteller soll drei Frauen in Mayrhofen im Zillertal bei der Entgegennahme von Paketen...

Schuss aus Schule

Ein 60-Jähriger hat in Reutte aus einem Schulgebäude mit einem Kleinkalibergewehr geschossen...

Tribuene

Zweite Bluttat in einer Familie

2016 wurden eine 87-Jährige und ihr Mann in Edlitz brutal überfallen, nun fiel die 85-jährige Schwester daheim einer Gewalttat zum Opfer.

Wirtschaft

Mit 1:1 gestartet

Salzburgs Youth-League-Mannschaft hat zu Hause gegen Genk beim 1:1 einen Punkt geholt.

Thema des Tages

Aktion für die Windkraft

Zum ersten Mal weltweit, so die Organisatoren der Aktion, wurde gestern ein Windrad von außen bestiegen. Jessica Pilz (22), Spitzenkletterin aus Tirol, wagte sich auf Wiens ältestes und 50 Meter hohes Windrad auf der Donauinsel. APA

Österreich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area