Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Thema

Lokal

Ermittlungen und Klagen gegen Makler

Firmenverkäufer und Versicherungsmakler Max Riffler sieht sich mit behördlichen Ermittlungen und zivil­rechtlichen Klagen konfrontiert. Er weist die Vorwürfe zurück.

Die digitale Zukunft des Lichts

Leuchtenhersteller Zumtobel setzt auf die neueste Drahtlos­­technologie LiFi. Mithilfe von LED-Leuchten werden große Datenmengen übertragen.

Es geht um mehr, als nur Medaillen

Vom 11. bis 21. März finden in Dubai die Weltsommerspiele für Menschen mit mentalem Handicap und Mehrfachbehinderung statt. Gestern verabschiedete sich die 27-köpfige Vorarlberger Special-Olympics-Delegation mit einem Fackellauf.

„Besser als erwartet“

Der erste WM-Auftritt von Dominik Baldauf in Seefeld stand unter keinem guten Stern. Trotzdem bleibt der Sulzberger positiv. Gold ging an zwei Norweger.

Europa League

Aus für RapidRapid ist im Sechzehntelfinale der Europa League...

Sport

Lange Staus

Auf der Rheintalautobahn in Richtung Tirol kam es gestern stundenlang zu Staus.

Das digitale Klassenzimmer der Zukunft

Kreide, Schwamm und Tafel sucht der Schüler von morgen in diesen Schulen vergebens. Schon längst wurden die Relikte der Vergangenheit gegen Smart-Boards, Tablets und PCs getauscht. Die Digitalisierung ist in Vorarlbergs Klassenzimmern angekommen.

Humorvoller Meister der leisen Töne

„Klezmer for Peace“ mit dem Giora Feidman Sextett im Theater am Kirchplatz: Der 83-Jährige und seine Mitmusiker konnten das Publikum im Konzert mitreißen.

Kultur

Neuer Aufsichtsrat

Der Chef der Voestalpine, Wolfgang Eder, übergibt im Juli das Zepter an Herbert...

T-Mobile knackt die Milliarde

Nach dem Kauf des Kabelanbieters UPC konnte T-Mobile Austria im Vorjahr erstmals mehr als eine Milliarde Euro (1,055 Mrd. Euro) Umsatz erwirtschaften, ein Plus von 17 Prozent. Der Kauf der UPC um 1,8 Milliarden Euro war laut T-Mobile-Chef Andreas Bierwirth (Bild) der teuerste Kauf des Deutsche-Telekom-Konzerns seit mehr als zehn Jahren. T-MOBILE

Uniqa will weiter zukaufen

Die Uniqa konnte im Vorjahr ihren Gewinn deutlich steigern, auch dank dem Verkauf der Casino-Beteiligung. Das Konzernergebnis stieg um 41,6 Prozent auf 243,3 Millionen Euro. Nun suche der Versicherungskonzern nach möglichen Zukäufen, sagt CEO Andreas Brandstetter (Bild). Interessant seien vor allem Firmen aus der Finanztechnologie. APA

In der Identitätskrise

Das Thema Missbrauch drängt die katholische Kirche zur Aufgabe von Macht und zu einer Zerreißprobe für den Klerus. Denn die Diskussion geht an das Innerste des Katholischen.

Wirtschaft

Smollett im Visier der Polizei

Der offen schwule, afroamerikanische Schauspieler Jussie Smollett gab an, Ende Jänner das Opfer eines Hassverbrechens gewesen zu sein.

Kärntner Knödel für die Stars

In der Küche des österreichischen Starkochs Wolfgang Puck geht es wieder heiß her: Denn der 69-Jährige versorgt am Wochenende bereits zum 25. Mal die Promis der Oscars mit kulinarischen Köstlichkeiten. Darunter befindet sich erstmals ein Kärntner Knödelgericht, wie er es von seiner Mutter kennt. APA

Leserbriefe

Leute

Presseschau

Kanzler Kurz auf der Trump-RouteLINZ. Es gibt viele Gemeinsamkeiten zwischen dem verlebten Exzentriker und seinem faltenfreien...

Abbiegeassistent

Radfahrer oder Fußgänger, die sich im toten Winkel eines Lkw befinden, sollen vom...

Fünf Mal geblitzt

Gleich fünf Mal ist ein Autofahrer im nordhessischen Hofgeismar geblitzt worden – an...

Verkauf versteckter Schätze

Im Londoner Auktionshaus kommen unter dem Titel „Versteckte Schätze“ kommende Woche zahlreiche impressionistische Meisterwerke unter den Hammer. Dieses Bild von Claude Monet wird auf einen Preis von 46 Millionen Euro geschätzt. Es entstand in den Jahren von 1916 bis 1919 und zeigt Seerosen und Trauerweiden. APA

Tribuene

International

Strafe für Airlines

Italiens Wettbewerbsbehörde hat Bußgelder gegen zwei Billigfluglinien wegen umstrittener neuer...

Ein bisschen Frieden beim Abendessen

Das Dinner mit Ivanka Trump und Jared Kushner mit Kanzler Kurz war vor allem ein Abklopfen für eine Nahost-Initiative. Danach folgte ein Schaulaufen für Kurz in Washington – mit viel Lob für Österreich. Von Hubert Patterer, Washington

284 neue Polizeikräfte für Österreich

„Bestens ausgebildet und geschult“, so Innenminister Herbert Kickl (FPÖ), wurden 284 Polizisten und Polizistinnen jetzt in St. Pölten aus der Polizeigrundausbildung entlassen. Die frischgebackenen Einsatzkräfte kommen aus insgesamt acht Bundesländern – unter ihnen befinden sich auch 19 Steirerinnen und 42 Steirer. BMI/ALEXANDER TUMA

Österreich

Die Salzburgerüberschlagen sich vor Freude

Der österreichische Meister bietet gegen Club Brügge eine fabelhafte Vorstellung, gewinnt locker 4:0 und steigt ins Achtelfinale der Europa League auf. Patson Daka gelingen dabei zwei Tore.

Angeschlagen

ÖFB-Teamspieler Guido Burgstaller hat sich im Champions-League-Duell von Schalke gegen...

Lebensgefahr

Am Rande des Spiels Schalke gegen Manchester City ist ein 32-jähriger Engländer...

Politik

EineChefin, die sich rarmacht

Knapp drei Monate ist es her, dass Pamela Rendi-Wagner an die Spitze der SPÖ gewählt worden ist. Nun regt sich langsam Kritik: Die Partei – und ihre Chefin – seien zu wenig präsent.

Mit Los zufrieden

Österreichs Frauen-Nationalteam trifft in der Qualifikation für die EM 2021 in England auf den...

Enkel missbraucht

Seine damals noch minderjährigen Töchter und dann seine zwei Enkeltöchter, für die er die...

Thema des Tages

Unfall beim Heer

Auf dem Truppenübungsplatz Allentsteig kam es gestern zu einem Unfall mit vier Verletzten.
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.