Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Köstlichkeiten aus dem Land der Gewürze

Die indische Küche ist geprägt von Gewürzen. Gertrud und Kamalakanta Mohanty wissen darum, diese einzusetzen.

Indien ist ein großes Land. Vom Himalaya im Norden bis zum Indischen Ozean im Süden reichen die Staatsgrenzen. Genauso vielseitig wie Landschaft und Menschen ist auch die indische Küche. Einen Auszug davon kredenzen seit den 1990er-Jahren Gertrud und Kamalakanta Mohanty im Restaurant Haslach.

Der junge Kamalakanta Mohanty kam einst von der Küste Ost-Indiens nach Österreich. Es verschlug ihn ins Kleinwalsertal, wo sich das Paar kennenlernte. Das war 1985. Gemeinsam haben die beiden nach einem geeigneten Gasthaus gesucht und wurden in Dornbirn fündig.

Was die indische Küche charakterisiert? „Gewürze. Koriander, Curcuma, Kreuzkümmel, um nur einige zu nennen“, erklärt Gertrud Mohanty. Die exotischen Zutaten bringt das Paar von Heimatbesuchen aus Indien mit. „Wir kochen so authentisch als möglich“, sagt die Wirtin.

Auch Vegetarier und Veganer kommen im Haslach auf ihre kulinarischen Kosten. Und dazu müssen die Gerichte nicht einmal „umgeschrieben“ werden. „Durch die Gewürze bekommen indische Speisen einen einzigartigen Geschmack. Auch ohne Butter oder Sahne.“ Und wer Gusto nach gut-bürgerlicher Küche verspürt, der wird im Restaurant ebenfalls fündig.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.