Allgemein

Entscheidung über Maskenpflicht kommt

18.07.2020 • 12:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kurz und Kogler
Kurz und Kogler APA/Roland Schlager

Bundeskanzler Kurz kündigt für den Sonntag einen Corona-Krisengipfel an.

Das Comeback der Maskenpflicht steht offenbar bevor. Bundeskanzler Sebastian Kurz kündigte in der Zib2 an, dass er am Sonntag gemeinsam mit Vizekanzler Werner Kogler und Gesundheitsminister Rudolf Anschober über die mögliche Einführung einer Maskenpflicht entscheiden werde. Die Regierung werde in den nächsten Tagen die Entwicklung der Zahlen genau ansehen. “Eine Maskenpflicht allein genügt nicht.” Man werde auch eine etwaige Einführung der von Anschober geplanten Corona-Ampel entscheiden. “Es ist eingetreten, was wir erwartet haben.” Man habe sich immer Gedanken über eine zweite Welle im Herbst gemacht. Bis es eine Impfung oder ein Medikament gibt, müsse man sich eher auf “ständige Bewegungen wie bei Ziehharmonika” gefasst machen.

“Innerhalb von 24 Stunden”

Gesundheitsminister Anschober hatte am Vormittag bereits entsprechende Andeutung gemacht.„Manche werden überrascht sein, wie schnell das gehen kann.“ Das Gesundheitsministerium arbeite bereits an den nötigen Verordnungen, um – bei Bedarf – innerhalb von 24 Stunden die Notbremse zu ziehen.