Allgemein

Rot-pinkes Wien mit Stadtseilbahn

01.12.2020 • 10:50 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Teil des Nahverkehrsnetzes in Bogota (Kolumbien): "TransMiCable"
Teil des Nahverkehrsnetzes in Bogota (Kolumbien): „TransMiCable“ (c) Doppelmayr

Idee einer Stadtseilbahn zwischen Ottakring und Hütteldorf.

„Als Ergänzung zum öffentlichen Verkehr könnte eine neue Stadtseilbahn zwischen Hütteldorf und Ottakring das Otto-Wagner-Areal und die künftige Central European University (CEU) an U-Bahn und S-Bahn anbinden“: So steht es im brandneuen Wiener Koalitionspakt, den SPÖ und Neos jüngst vorlegten. Gondeln für Ottakring – ein Projekt im Ideenstadium, das den öffentlichen Verkehr in Wien auf 4,5 Kilometer von ebener Erde in staufreie Höhen bringen soll.

Das Kopfkonstrukt einer Einseil-Umlaufbahn wurde nun von Rot-Pink in eine Prüfungsphase geschickt. Bis 2022 soll eine Machbarkeitsstudie vorliegen, diese wird Basis für eine Umsetzungsentscheidung sein. Mehr noch: Weitere Seilbahnstandorte sollen geprüft werden, etwa entlang der Süd-Ost-Tangente (Hauptbahnhof, Arsenal, Busterminal). Für die angedachte Route zwischen Hütteldorf und Ottakring (siehe Grafik) scheinen 60 bis 70 Millionen Euro Kosten realistisch.

De Línea Amarilla, die mit 3,7 km längste Seilbahnverbindung zwischen El Alto und La Paz (Bolivien)
De Línea Amarilla, die mit 3,7 km längste Seilbahnverbindung zwischen El Alto und La Paz (Bolivien)Sonstiges

Wäre Wien bereit? „Natürlich müssten die Wiener Linien dieses Know-how erst erwerben – oder man müsste dafür zunächst einen Vertrag abschließen. Für Personal, Strom und dergleichen geht man von fünf Millionen Euro Kosten pro Jahr aus“, so Gerold.

Die geplante Route der Wiener Stadtseilbahn
Die geplante Route der Wiener StadtseilbahnSonstiges

Das Projekt

Rund 4,5 Kilometer lang ist die angedachte Stadtseilbahn – sie würde die Bahnhöfe von Hütteldorf und Ottakring verbinden – und durch das Otto-Wagner-Areal verlaufen. Dieses ist derzeit nur mit zwei Buslinien angeschlossen, Bedarf könnte es geben: Fix ist, dass die Central European University (CEU) bis 2025 auf das Areal übersiedelt, Tausende Studierende sollen das Gelände dann beleben.

Schweben über dem Rhein: die Seilbahn Koblenz verbindet das Konrad-Adenauer-Ufer mit der Ehrenbreitsteiner Festung
Schweben über dem Rhein: die Seilbahn Koblenz verbindet das Konrad-Adenauer-Ufer mit der Ehrenbreitsteiner FestungSonstiges
Die Portland Aerial Tram ist eine Luftseilbahn in Portland (Oregon)
Die Portland Aerial Tram ist eine Luftseilbahn in Portland (Oregon)Sonstiges
Die Singapur-Seilbahn verbindet den Mount Faber mit der Resortinsel Sentosa und führt direkt über den Kreuzfahrthafen von Singapur
Die Singapur-Seilbahn verbindet den Mount Faber mit der Resortinsel Sentosa und führt direkt über den Kreuzfahrthafen von SingapurSonstiges
Die Emirates Air Line ist eine Luftseilbahn, die im östlichen Teil Londons die Stadtteile Greenwich und Docklands verbindet
Die Emirates Air Line ist eine Luftseilbahn, die im östlichen Teil Londons die Stadtteile Greenwich und Docklands verbindetSonstiges