Allgemein

Eggler-Bargehr bleibt Direktorin

02.12.2020 • 18:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
<span class="copyright">Archivbild/Klaus Hartinger</span>
Archivbild/Klaus Hartinger

Nach Hearing bleibt Eggler-Bargehr Direktorin des Rechnungshofes.

Brigitte Eggler-Bargehr bleibt Direktorin des Vorarlberger Landes-Rechnungshofs (RH). Der Kontrollausschuss des Landtags gab am Mittwoch die einstimmige Empfehlung ab, Eggler-Bargehr in der Landtagssitzung am 16. Dezember in ihrer Position zu bestätigen, informierte der stellvertretende Ausschuss-Obmann Christof Bitschi (FPÖ).

“Die Reihung der einzelnen Fraktionen war am Ende der Sitzung eine idente. Brigitte Eggler-Bargehr ging als Erstgereihte aus dem Hearing der allesamt äußerst kompetenten Kandidaten hervor”, sagte Bitschi. Am Hearing hatten vier Kandidaten teilgenommen. Eggler-Bargehr steht dem RH seit Dezember 2014 als Nachfolgerin des verstorbenen Herbert Schmalhardt vor.

APA

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.