Allgemein

Neuer Vorsteher am Bezirksgericht Dornbirn

29.01.2021 • 19:19 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
<span class="copyright">Archiv/Hartinger</span>
Archiv/Hartinger

Richter Plasinger wurde per 1. Februar zum Nachfolger von Summer bestellt.

Ab kommendem Montag wird Frank Plasinger Vorsteher des Dornbirner Bezirksgerichts (BG) sein. Das Justizministerium hat ihn per 1. Februar mit der Führungsposition betraut. Zwei Kandidaten haben sich um die Planstelle beworben. Mit Plasinger hat sich der Favorit durchgesetzt. Denn er ist stellvertretender Leiter des BG Dornbirn. Deshalb wurde der Strafrichter seit 1. Jänner mit der interimistischen Leitung des Gerichts betraut.
Seine Vorgängerin Yvonne Summer war seit 2011 in Dornbirn Gerichtsvorsteherin und ist per 1. Jänner 2021 als Zivilrichterin ans Landesgericht Feldkirch zurückgekehrt. Als Richterin wird Summer in Dornbirn durch Bettina Sperger ersetzt.
Seit August 2020 stehen drei der sechs Vorarlberger Straf- und Zivilgerichte unter neuer Führung. Am 1. August 2020 wurde Angelika Prechtl-Marte Präsidentin des Landesgerichts Feldkirch. Die Strafrichterin ist die erste Frau an der Spitze der Vorarlberger Justiz. Als Vizepräsidentin ist ihr Karin Seidl-Wehinger nachgefolgt. Dadurch wurde der Top-Job am Bezirksgericht Feldkirch frei. Vorsteherin am BG Feldkirch ist jetzt Sonja Nachbaur, die zuvor Strafrichterin am Landesgericht war. Am 1. Dezember 2020 trat der Bludenzer Gerichtsvorsteher Othmar Kraft seine Pension an. Er wurde durch Richterin Silvia Hitthaler-Simma abgelöst.
Drei Richterinnen und drei Richter stehen inzwischen den sechs Gerichten im westlichsten Bundesland Österreichs vor. Drei Frauen leiten die Gerichte im Süden, drei Männer die Gerichte im Norden. Wilfried Marte ist Gerichtsvorsteher am Bezirksgericht Bregenz, Bertram Metzler Chef am Bezirksgericht Bezau.

Büro in Feldkirch

Der ehemalige Präsident des Landesgerichts ist dort trotz seiner im Sommer 2020 erfolgten Pensionierung immer noch zu sehen. Heinz Bildstein ist nach wie vor Richter am Obergericht in Liechtenstein und hat in dieser Funktion ein Büro im Landesgericht Feldkirch.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.