Allgemein

Am Öffnungstag: 899 Neuinfektionen

19.05.2021 • 13:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Am Öffnungstag: 899 Neuinfektionen

Am Tag der Öffnung ist die Zahl der Neuinfektionen weiter stabil.

Binnen 24 Stunden (Stand Mittwoch 9.30 Uhr) wurden laut Dashboard des Gesundheitsministeriums 899 Neuinfektionen und neun weitere Todesfälle gemeldet. Die meisten Neuinfektionen gibt es in Nieder- und Oberösterreich. Mittlerweile sind in Österreich 10.508 Menschen an oder mit dem Coronavirus gestorben.

Die Zahl der Spitalspatienten geht weiter zurück. Insgesamt werden derzeit 853 Corona-Patienten im Spital behandelt. 267 davon liegen auf der Intensivstation, das sind um acht weniger als noch am Vortag.

Neuinfektionen nach Bundesländern

Burgenland: 29
Kärnten: 58
Niederösterreich: 158
Oberösterreich: 148
Salzburg: 64
Steiermark: 107
Tirol: 88
Vorarlberg: 57
Wien: 190

Bisher gab es in Österreich 639.054 positive Testergebnisse. 618.792 der Infizierten sind bereits wieder genesen.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.