Allgemein

82-Jährige stürzte Rolltreppe hinunter: tot

21.05.2021 • 14:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
82-Jährige stürzte Rolltreppe hinunter: tot

Pflegerin hatte sie zur Rolltreppe geschoben. Seniorin verlor den Halt.

Eine 82-Jährige ist fünf Tage nach dem Sturz aus ihrem Rollstuhl über eine Rolltreppe im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. Die Pflegerin hatte sie in einem Einkaufszentrum in Linz zur Treppe geschoben, um mit ihr ins Erdgeschoß zu fahren.

Dabei fiel die Seniorin jedoch nach vorne, überschlug sich mehrmals und blieb am Ende der Rolltreppe schwer verletzt liegen. Sie wurde ins Kepler Uniklinikum eingeliefert, wo sie am 20. Mai verstarb, informierte die Polizei.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.