Allgemein

Hälfte der Österreicher erhielt erste Impfung

08.06.2021 • 12:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
CORONA-IMPFUNG: BEGINN IMPFAKTION BEZIRK SCHWAZ:
CORONA-IMPFUNG: BEGINN IMPFAKTION BEZIRK SCHWAZ: APA/EXPA/JOHANN GRODER

Derzeit werden 80.925 Impfungen pro Tag in Österreich durchgeführt.

Insgesamt wurden in Österreich seit Beginn der Corona-Schutzimpfung bereits 5.714.006 Impfungen durchgeführt und in den elektronischen Impfpass eingetragen. Durch die Erweiterung der impfbaren Bevölkerung in Österreich um die 12- bis 15-Jährigen umfasst diese Gruppe derzeit gesamt 7.872.174 Menschen.

Starker Anstieg von Mai bis Juni

Aufgrund der steigenden Impfdosis-Lieferungen sind die durchschnittlichen Impfungen pro Tag “von 48.000 Anfang Mai auf 80.925 Impfungen Anfang Juni gestiegen”, heißt es. “Derzeit wird sozusagen in Österreich rund alle 1,1 Sekunden eine Corona-Schutzimpfung durchgeführt“, sagt Daniel Böhm, Sprecher im Gesundheitsministerium.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.