Nur 2,8 Prozent der Fälle sind Impfdurchbrüche

Allgemein / 28.08.2021 • 15:22 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
IMPFBUS BEI MOSCHEE AM BRUCKHAUFEN
(c) APA/ROLAND SCHLAGER

Die meisten Impfdurchbrüche sind Über-60-Jährige.