Allgemein

2445 Neuinfektionen in Österreich

03.10.2021 • 12:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
2445 Neuinfektionen in Österreich

Am Samstag fehlten Zahlen aus Wien, welche nun nachgemeldet wurden.

In den vergangenen 24 Stunden (Stand: Sonntag, 9:30 Uhr) wurden 2445 Neuinfektionen in Österreich gemeldet. Die relativ hohe Zahl beruht auf einer Datenbereinigung – Wien hatte am Samstag aufgrund technischer Probleme keine Zahlen veröffentlicht, daher wurden am Sonntag die Daten beider Tage zusammen vermeldet.

Es gab fünf weitere Todesopfer im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Zahl der Coronapatienten in Spitälern geht jedoch weiterhin zurück. Derzeit befinden sich 820 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 218 auf Intensivstationen betreut.

Neuinfektionen nach Bundesländern

Burgenland: 29
Kärnten: 91
Niederösterreich: 352
Oberösterreich: 418
Salzburg: 59
Steiermark: 328
Tirol: 80
Vorarlberg: 26
Wien: 1.062 – Datenbereinigung

Bisher gab es in Österreich 748.825 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (3. Oktober, 9:30 Uhr) sind österreichweit 11.026 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 717.091 wieder genesen.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.