Allgemein

Grünes Licht für Weltcup-Auftakt

14.10.2021 • 13:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Grünes Licht für Weltcup-Auftakt in Sölden
Grünes Licht für Weltcup-Auftakt in Sölden GEPA

Mit Riesentorläufen wird in Sölden die Ski-Weltcup-Saison 2021/22 eröffnet.

Die FIS hat offiziell grünes Licht für den Auftakt des alpinen Ski-Weltcups nächstes Wochenende in Sölden gegeben. Nach der Schneekontrolle am Rettenbachferner am Donnerstag durch FIS-Renndirektor Markus Mayr, Rupert Steger vom ÖSV-Eventmarketing, Streckenchef Isidor Grüner und Rennleiter Rainer Gstrein steht den Riesentorläufen der Frauen (23.10.) und Männer (24.10/jeweils live ORF 1) nichts mehr im Weg.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.