Rechnungshof fordert Vermögens-Offenlegung

Allgemein / 22.10.2021 • 16:19 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Rechnungshof-Präsidentin Margit Kraker legt einen eigenen Entwurf zur Kontrolle der Parteien vor.
Rechnungshof-Präsidentin Margit Kraker legt einen eigenen Entwurf zur Kontrolle der Parteien vor. AKOS BURG

Der Rechnungshof hat einen Vorschlag für ein Parteiengesetz vorgelegt.