Allgemein

Überlebender empfindet für den Täter gar nichts

02.11.2021 • 15:20 Uhr / 7 Minuten Lesezeit
Andreas Wiesinger erinnert sich, als ihm der Attentäter entgegen kam. Er wurde verletzt.
Andreas Wiesinger erinnert sich, als ihm der Attentäter entgegen kam. Er wurde verletzt. (c) Akos Burg

Erinnerungen an Terrornacht sitzen tief, von der Politik ist er enttäuscht.