Allgemein

Max Verstappen baut WM-Führung aus

07.11.2021 • 23:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der 24-jähriger Niederländer siegte beim Grand Prix von Mexiko.<span class="copyright">GEPA pictures</span>
Der 24-jähriger Niederländer siegte beim Grand Prix von Mexiko.GEPA pictures

Der Red-Bull-Pilot entschied Rennen in Mexiko souverän für sich.

Max Verstappen hat mit einem Sieg beim Großen Preis von Mexiko seine Führung in der Formel-1-WM ausgebaut. Der Red-Bull-Pilot entschied am Sonntag nach einem starken Startmanöver das Rennen auf dem Autódromo Hermanos Rodríguez souverän für sich. Zweiter wurde Titelverteidiger Lewis Hamilton im Mercedes vor dem Mexikaner Sergio Perez im zweiten Red Bull.

Formel 1: Grand Prix von Mexiko<span class="copyright">REUTERS/Andres Stapff</span>
Formel 1: Grand Prix von MexikoREUTERS/Andres Stapff

In der Gesamtwertung liegt der Niederländer Verstappen vier Rennen vor Saisonende 19 Punkte vor dem Briten Hamilton. Sebastian Vettel sicherte sich im Aston Martin Platz sieben. Haas-Pilot Mick Schumacher schied schon in der ersten Runde aus.

APA