Allgemein

Spargelstrudel mit Sauce hollandaise

01.05.2022 • 15:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Sauce hollandaise ist der perfekte Begleiter zu Spargelgerichten. <span class="copyright">Hagen</span>
Die Sauce hollandaise ist der perfekte Begleiter zu Spargelgerichten. Hagen

Ulrike Hagen kocht jede Woche ein Gericht für die NEUE am Sonntag.

Für 4 Personen

  • ca. 500 g weißer Spargel
  • ca. 500 g grüner Spargel
  • 1 Zitrone
  • 1 Stück Butter
  • Salz und Zucker

    sowie
  • 1 Rolle Blätterteig (rechteckig ausgerollt)
  • 1 Ei zum Bestreichen

Für die Sauce hollandaise

  • 100 ml Gemüsefond oder Wasser
  • 1 Schalotte
  • 1 Lorbeerblatt
  • 8 – 10 schwarze Pfefferkörner
  • 250 g Butter
  • 2 Eigelbe
  • ½ Teelöffel Senf
  • Zitronensaft
  • Salz
  • wenig Zucker

Zubereitung

Die Spargel schälen und in reichlich kochendem Wasser mit einer in Scheiben geschnittenen Zitrone, einem Stück Butter sowie Salz und etwas Zucker weiße und grüne nacheinander noch sehr bissfest kochen und in kaltem Wasser abschrecken. Auf Küchenkrepp trocknen und bereitstellen.

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze oder 190°C Heißluft vorheizen. Den Blätterteig aus der Verpackung nehmen und ausbreiten. Die Spargeln mittig darauf platzieren, wenn nötig zurechtschneiden. Den Blätterteig mit Ei bepinseln und über die Spargel klappen, Enden gut andrücken, mit einer Gabel einstechen und mit dem restlichen Ei bepinseln. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Währenddessen für die Sauce Schalotte schälen und grob schneiden. Mit Pfefferkörnern, Lorbeerblatt und Gemüsefond erhitzen und diesen auf die Hälfte reduzieren. Durch ein Sieb gießen und bereitstellen. Butter in einem Topf erhitzen und leise köcheln lassen. Eigelbe mit Senf, Salz und Zitronensaft sowie zwei Dritteln des Suds in einem hohen Becher mit dem Pürierstab aufmixen. Butter langsam eingießen, dabei immer weitermixen wie bei einer Mayonnaise. Wenn die Sauce zu dick wird, mit etwas Fond verdünnen. Abschmecken und warmhalten.

Den Strudel aus dem Ofen nehmen, anrichten und mit der Sauce hollandaise servieren.