Allgemein

ÖFB-Spielerin wechselt nach Hoffenheim

02.05.2022 • 16:27 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Julia Hickelsberger
Julia Hickelsberger GEPA pictures

Julia Hickelsberger wechselt von St. Pölten zur TSG Hoffenheim.

Die Österreicherinnen-Connection bei der TSG Hoffenheim bekommt ab Sommer Zuwachs: Nach Celina Degen, Nicole Billa und Katharina Naschenweng steht mit Julia Hickelsberger bald eine weitere Österreicherin im Kader des deutschen Bundesligisten. „Ich hatte die Möglichkeit, mir vor Ort alles anzusehen und war von den Begebenheiten begeistert“, wird die 22-Jährige, die derzeit noch für den österreichischen Serienmeister SKN St. Pölten spielt, zitiert. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung, die neue Mannschaft und den neuen Trainerstab – einfach auf ein neues Fußballabenteuer in einem anderen Land und in einer stärkeren Liga. Ich habe die größten Erwartungen an mich selbst: Ich möchte mich schnell einfinden und dem Team mit meinen Fähigkeiten weiterhelfen, um die angestrebten Ziele zu erreichen und vielleicht auch für die ein oder andere Überraschung zu sorgen.“