_Homepage

Einfach gemütlich, diese Stuba

14.05.2022 • 19:46 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Lokalinhaber Annalivia Verna und Klaus Fiebiger. <span class="copyright">Klaus hartinger</span>
Lokalinhaber Annalivia Verna und Klaus Fiebiger. Klaus hartinger

Seit 2011 führen Klaus Fiebiger und Annalivia Verna das Gasthaus Schwarzach Stuba.

Annalivia Verna und Klaus Fiebiger kennen sich schon sehr lange. Fiebiger ist gelernter Koch und hatte früher bereits mehrere Lokale. Verna kommt als Quereinsteigerin ursprünglich aus dem Sozialbereich. Zusammen haben sie im Dezember 2011 das Dorfgasthaus Ottis Schwarzach Stuba übernommen. Den Namen haben sie gekürzt, weshalb das Gasthaus der Geschäftspartner in Schwarzach seitdem als Schwarzach Stuba bekannt ist.

Traditionell

„Bei uns gibt es traditionelle österreichische Wirtshausküche“, beschreibt Fiebiger die Gerichte auf der Speisekarte. „Schnitzel und Gulasch dürfen nicht fehlen“, fügt Verna mit einem Lächeln hinzu. Wert legen die beiden auch auf die Regionaliät ihrer Zutaten. So beziehen sie beispielsweise ihre Nudeln und Eier aus Buch, den Käse aus dem Bregenzerwald, und die Schnäpse stammen aus Schwarzach. Selbst bieten sie hausgemachte Chili- und Himbeermarmelade zum Verkauf an.

<span class="copyright">klaus hartinger</span>
klaus hartinger

Veranstaltungen

Die zwei Gastgeber laden außerdem regelmäßig zu verschiedenen Veranstaltungen und Themenabenden in die Schwarzach Stuba. Einmal jährlich gibt es die Wildtage und die Schlachtpartie. Drei bis viermal im Jahr gibt es zum Beispiel Kutteln, Kalbsleber, Backhendl und den Cordon-Bleu-Plausch. Bei letzterem bekommt man eine Auswahl an mehreren kleinen Cordon bleus mit unterschiedlicher Füllung: Tomate-Mozzarella, Schinkenspeck mit Bergkäse und Blattspinat mit Schafskäse. Das Fleisch kommt dann entweder vom Schwein oder Huhn.


Italienische Abende und Live-Musik veranstaltet das Duo ebenfalls. Das zehnjährige Jubiläum der Schwarzach Stuba hätte letztes Jahr im Dezember gefeiert werden sollen, musste aber wegen Corona abgesagt werden. Fiebiger und Verna bieten in ihrem Lokal auch Take-away an. Der Umwelt zuliebe bitten sie ihre Gäste, das Geschirr selbst mitzubringen. „Das sagen wir ihnen schon am Telefon“, erklärt Verna.
Wer will, kann natürlich für spezielle Anlässe, wie etwa Geburtstage oder Weihnachtsfeiern, reservieren. Dafür stehen zwei Räume zur Verfügung, die insgesamt 75 Gästen Platz bieten. „Bei uns ist es einfach gemütlich“, wie Fiebiger den Gasthof beschreibt.

Kontakt & Öffnungszeiten

Schwarzach Stuba

Adresse: Tobelstraße 3, 6858 Schwarzach

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. ab 16 Uhr

Sa. ab 17 Uhr, So. und Feiertage 10 bis 15 Uhr. Di. Ruhetag

Reservierungen unter: 06508508157

Sabine Kaloczi