Allgemein

Wie viel Strom verbrauchen Haushalte?

05.09.2022 • 17:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Anteil der Haushalte, die weniger als 2900 kWh verbrauchen, dürfte Zahlen der E-Control zufolge klar eine Mehrheit ausmachen
Der Anteil der Haushalte, die weniger als 2900 kWh verbrauchen, dürfte Zahlen der E-Control zufolge klar eine Mehrheit ausmachen (c) devenorr – stock.adobe.com (Devenorr)

Sparanreize dürften für Mehrheit der österreichischen Haushalte entfallen.

Rund die Hälfte der österreichischen Haushalte verbraucht weniger als 2500 Kilowattstunden (kWh) im Jahr und dürfte demnach zur Gänze von der geplanten Strompreisbremse profitieren, so ein Vertreter der E-Control auf APA-Nachfrage hin. Der Anteil der Haushalte, die weniger als 2900 kWh verbrauchen, dürfte demnach klar eine Mehrheit ausmachen. Für diese Verbrauchsmenge liegen der E-Control keine genauen Daten vor.
15 Tipps zum geringeren Energieverbrauch