Allgemein

Das Burgerparadies in Höchst

25.09.2022 • 17:24 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Manuel Wippel (2.v.l.) mit seinem Team.<span class="copyright">hartinger</span>
Manuel Wippel (2.v.l.) mit seinem Team.hartinger

Wippel bietet ein riesiges Sortiment an unterschiedlichen Burger-Variationen.

Rund 13 verschiedene Burger stehen aktuell im Wippel Burger & Grill auf der Speisekarte. Darunter der Ländle Burger, der Falafel Burger oder der L.A. Double Smashed Cheeseburger, wobei letzterer der Beliebteste im Sortiment ist. „Das Rindfleisch kommt aus Vorarlberg“, erklärt Geschäftsleiter Manuel Wippel. Auf Wunsch könne der Burger auch mit Biofleisch zubereitet werden. Bei jeder Bestellung kann man sich außerdem selbst das Brot aussuchen. Zur Auswahl stehen Sesam-, Brioche- oder Vollkornbrötchen. Eine Besonderheit sind die speziellen Zutaten, die in den Burgern enthalten sind, wie Balsamicozwiebeln, Bregenzerwälder Bergkäse oder die Sweet Honey Mustard Sauce. Doch im Wippel sind nicht nur die Burger einladend, die Atmosphäre ist ebenfalls sehr ansprechend. Der Innenbereich hat ein städtisches Flair und der Außenbereich vermittelt eine lockere Kalifornien-Stimmung. Auch die Alternativen zu den Burgern lassen nichts zu wünschen übrig. Von verschiedenen Salaten bis hin zu Klassikern, wie Schnitzel oder Grillteller, ist hier alles dabei.

Kontakt & Öffnungszeiten

Wippel Burger & Grill

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 11–13.30 Uhr und

17–23 Uhr, Samstag 16–22 Uhr,

Sonntag 11–21 Uhr

Telefon: 05578/72088

E-Mail: info@wippel-burger.at

Beilagen und Co.

Selbst die Beilagen sind sehr vielfältig: Unter anderem gibt es Süßkartoffelpommes, gebackene Champignons oder Canadian Fries, also Pommes nach Wahl mit verschiedenen Toppings wie Pulled-Pork, Cole Slaw oder Guacamole.

<span class="copyright">Hartinger</span>
Hartinger

„Die Auswahl an vegetarischen oder veganen Gerichten wird immer größer“, so Wippel. Aktuell gibt es zwei vegetarische und zwei vegane Burger, wobei man aber auch bei den anderen Burgern statt einem Fleisch-Patty, auch ein Veggie- oder Beyond-Meat-Patty bestellen kann. Weiters gibt es selbstgemachten, alkoholfreien Hugo sowie ein eigenes Bier. „In drei Wochen kommt eine neue Sorte Bier dazu“, erklärt der Chef.

<span class="copyright">Hartinger</span>
Hartinger

Wunschburger

Eine Besonderheit am Wippel ist die „Kreiere deinen Wunschburger“-Aktion. Vor Ort befinden sich kleine Flyer, die mit eigenen Ideen für Burger-Kreationen ausgefüllt werden können. Monatlich wird ein Gewinner-Burger ausgewählt, den es dann für den ganzen Monat im Sortiment gibt. Außerdem darf der Gewinner seinen Burger, solange er zur Auswahl steht, gratis essen.

<s><span class="copyright">Hartinger</span></s>
Hartinger

Von Norea Ertl

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.