Allgemein

Thiem kann gegen Rublew überraschen

16.01.2023 • 14:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Dominic Thiem
Dominic Thiem APA/AFP/WILLIAM WEST

Thiem startet am Dienstag um 1.00 Uhr früh in Australian Open.

Dominic Thiem startet in Melbourne als Außenseiter in das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres. So trifft der Niederösterreicher am Dienstag um 1.00 Uhr MEZ auf den als Nummer fünf gesetzten Russen Andrej Rublew. Die beiden Tennis-Asse stehen sich bereits zum siebenten Mal gegenüber – nur zweimal ging der Lichtenwörther als Sieger vom Platz, die letzten vier Duelle gingen allesamt an den Russen. Das Duo schlägt in der John Cain Arena auf, dem zweitgrößten Stadion der Australian Open im Melbourne Park, das wie die Rod Laver Arena über ein verschließbares Schiebedach verfügt.

Hier geht es zum Liveticker:

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.