Immer mehr Masern-Infektionen

WHO warnt in neuem Bericht vor rasanter Zunahme an Erkrankungen. Massive Impflücken in Österreich.

Eigentlich war es das Ziel, bis zum Jahr 2020 die Masern auszurotten. Doch nun schlägt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Alarm: 2017 seien weltweit 30 Prozent mehr Fälle gemeldet worden als im Jahr davor. Und heuer wiederum hätte man allein bis November um zehn Prozent mehr Fälle registriert als

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area