„Magenschutz“ und die Nebenwirkungen

Eine Studie der MedUni Wien in Kooperation mit den Sozialversicherungsträgern konnte anhand von Verschreibungsdaten aus Österreich nachweisen, dass Magenschutzmedikamente (v. a. Protonenpumpenhemmer) mit der nachfolgenden Verschreibung von Allergie-Medikamenten in Zusammenhang stehen. Eine aktuelle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.