Hunger auf Fleisch

Der Fleischverbrauch ist im Vorjahr leicht gestiegen: Wurden 2017 noch 63,6 kg pro Person gegessen, waren es 2018 pro Kopf 64,1 kg. Das wichtigste Fleischprodukt ist weiterhin Schweinefleisch, (37,2 Kilo), beim Rind- und Kalbfleisch gab es ein Plus von 0,6 Prozent auf 12,1 kg.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area