„Es ist eine völlig surreale Situation“

Student Julian Vierlinger und das Ehepaar Lichtenegger wurden Zeugen des Brandes in der Pariser Innenstadt.

Von Matthias Reif

Ich stehe gerade vor dem Hôtel de Ville, dem Pariser Rathaus, und blicke mit Tausenden anderen über die Seine auf die brennende Notre-Dame“, beschreibt der Wiener Julian Vierlinger diese „völlig surreale Situation“, die sich gestern Abend in der Metropole abspielte. Der 23-Jährige s

Artikel 11 von 102
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area