Rom

Italiens Industrielle sind pessimistisch

Nachdem Italien als erste Volkswirtschaft der Eurozone in die Rezession gerutscht ist, blickt der Industriellenverband pessimistisch in die Zukunft. Im Gesamtjahr 2019 wird nur mit einem Wachstum „knapp über null“ gerechnet. Sowohl im Industrie- als auch im Dienstleistungsbereich sei mit schwacher K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area