Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Vom Saubartel und Weiberer zum TV-Saubermann

Kasperls gar nicht so jugendfreie Vergangenheit und warum wir mehr Lachen in der Pädagogik vertragen könnten.

Kasperl begleitet Beatrix Müller-Kampel schon seit vielen Jahren. Als Kind war er ihr Liebling, heute ist der Außendienstmitarbeiter des Lachens ihr Studienobjekt. „Der Kasperl kommt aus dem Lustspieltheater. Seine Vorgängerfigur ist der Hanswurst“, geht sie die verschiedenen Haltstellen in der Vita

Artikel 63 von 99
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.