Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Bergenien eignen sich gut für Teilung

Die Bergenie verblüht im Mai bereits. Dann können Hobbygärtner zu groß gewordene Exemplare teilen und neu pflanzen. Die ausgegrabenen Wurzelstöcke werden mit den Händen so auseinandergezogen, dass jede neue Einzelpflanze mindestens ein Blattpaar hat. Denn ohne Blätter haben es die Wurzeln schwer, wieder auszutreiben. Die Pflanze wächst leichter an, wenn sie keine sehr großen Blätter hat. Sie verdunstet nämlich über das Laub viel Wasser. Daher sollten große Blätter am Rhizom zur Hälfte abgeschnitten werden. Die Pflanzen kommen im Abstand von rund 30 Zentimetern in den Boden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.