Alberschwende blüht auf

Die Bregenzerwälder Gemeinde konkurriert heuer beim 41. Flora Blumen- und Gartenwettbewerb der NEUE mit Gaschurn um den Titel „Schönste Blumengemeinde“.

Grob geschätzt 3500 Blumen und Pflanzen zieren heuer Gemeindeflächen, Privatgärten, Bushaltestellen oder mobile Hochbeete in Alberschwende. Grund für diese Fülle an Blumen, Kräutern und Gemüsen ist, dass die Kommune zum ersten Mal am Flora-Blumen- und Gartenwettbewerb der NEUE teilnimmt. Die Gemeind

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area