Rechtlich zugelassen

Die Wiener Patientenanwältin Sigrid Pilz forderte ein Verkaufsverbot von nicht wirksamen Arzneien in Apotheken. Denkbar ist für sie auch ein Verpackungsaufdruck, dass Globuli oder Bachblüten keine Medikamente seien und die Wirksamkeit nicht belegt sei. Ein solches Verkaufsverbot sei schwierig umzuse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.