Gesellschaft & Wirtschaft Markus Herburger, Feldkirch

Die Kirche und ihre Kinder

Papst Franziskus hat 2015 gesagt, dass ihm ein Familienvater gestanden habe, seine Kinder manchmal ein bisschen schlagen zu müssen, aber nie ins Gesicht. Die Antwort: „Wie schön, er muss bestrafen und macht das auf angemessene Weise…“ Mit dieser Aussage verstößt der Papst gegen die Kinderrechte der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area