Gesellschaft & Wirtschaft Markus Herburger, Feldkirch

Wer denkt an Kinder und Jugendliche?

Kinder sind mit am stärksten betroffen von den Corona-Folgen. In den ersten sechs bis zehn Jahren wird maßgeblich ihr Weltbild geprägt, und dies vor allem von den Bezugspersonen und Lehrern. Später sind es dann vermehrt die Freunde und Beziehungen zu wichtigen Menschen.

Je eher ein Grundvertrauen in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.