Hochzeiten

Hochzeit von Melissa Blum und Florian Grabher

19.06.2022 • 09:31 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
DSC_0012.JPG
Melissa Blum und Florian Grabher feierten Hochzeit.Veronika Hofer

Melissa Blum und Florian Grabher feierten Hochzeit.

Höchst Wunderbare Hochzeitstage feierten Melissa Blum, Tochter von Corina und Ingmar Blum aus Höchst, und Florian Grabher, Sohn von Hilly und Gerhard Grabher aus Lustenau. Am 17. Juni wurden sie im Alemannensaal der Alten Schule von Standesbeamtin Angela Ganthaler getraut. Schwester Marina Blum und Freund Luc Härle hatten das Amt der Trauzeugen inne. Unter den Gästen und Gratulanten waren auch die Großeltern der Braut und die Oma des Bräutigams.

Alle freuten sich über das reizende Gedicht, das Neffe Julian zum Besten gab. Melissa und Florian, die nun den gemeinsamen Namen Grabher tragen und in der Fährestraße zu Hause sind, gehen schon seit sechs Jahren miteinander. Einen Tag nach der standesamtlichen Trauung feierten sie in der St. Antoniuskirche in Bregenz ihre kirchliche Hochzeit, zelebriert von Pater Alois Felder. Während es nach der standesamtlichen Trauung zum fein gedeckten Tisch in den gegenüberliegenden Gasthof Linde ging, ließ sich die Hochzeitsgesellschaft am darauffolgenden Tag im Hotel Schwärzler in Bregenz verwöhnen.