Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Saturn beherrscht den Nachthimmel im Monat Juni

Nach Einbruch der nun spät einsetzenden Dunkelheit taucht im Juni als einer der ers­ten Lichtpunkte am Firmament der Planet Mars halbhoch im Süden auf. In der Nacht vom 7. auf 8. wandert der zunehmende Mond südlich an Mars vorbei. Mars selbst steuert auf Spica, dem Hauptstern der Jungfrau, zu. Aus der zweiten Nachthälfte zieht sich Mars allmählich zurück. Ende Juni wird er schon kurz nach ein Uhr morgens im Horizontdunst unsichtbar und geht unter. Der Riesenplanet Jupiter, der in den vergangenen Monaten den Abendhimmel beherrscht hat, nimmt Abschied von der nächtlichen Himmelsbühne. Zu Monatsbeginn kann man Jupiter noch weit im Nordwesten als hellen Lichtpunkt ausmachen. Gegen Ende Juni wird er unsichtbar. Merkur hat sich ebenfalls vom Abendhimmel zurückgezogen. Saturn hingegen beherrscht die nächtliche Himmelsszene. Der ringgeschmückte Planet hält sich im Sternbild Waage auf. Im Teleskop bietet das Juwel des Planetensystems einen prächtigen Anblick. Vom Morgenhimmel zieht sich Saturn zurück. Anfang Juni erreicht Saturn gegen Mitternacht seine Höchststellung im Süden, zu Monatsende schon kurz vor zehn Uhr abends. Die strahlende helle Venus spielt weiterhin ihre Rolle als Morgenstern. Vor Einbruch der früh einsetzenden Morgendämmerung sieht man sie tief am Osthimmel. Ein netter Himmelsanblick ergibt sich am 24. des Monats, wenn sich die Sichel des abnehmenden Mondes zum Morgenstern gesellt. Am Freitag, 13. Juni, wird um 6.11 Uhr die Vollmondstellung erreicht. Die Nacht vom 12. auf 13. Juni ist die kürzeste Vollmondnacht des ganzen Jahres. Diese dauert in 50 Grad nördlicher Breite nur neun Stunden und sieben Minuten.

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.