Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Sternschnuppen in den längsten Nächten des Jahres

Heute zeigt sich die größte Vollmondscheibe des ganzen Jahres.  Shutterstock

Heute zeigt sich die größte Vollmondscheibe des ganzen Jahres.  Shutterstock

Vom 5. bis 15. Dezember machen sich die Sternschnuppen der Geminiden bemerkbar. Sie scheinen dem Sternbild Zwillinge zu entströmen und schießen in alle Richtungen. Ihre größte Aktivität entfalten sie in der Nacht vom 12. auf 13. Dezember. Stündlich bis zu 120 Meteore, darunter auch recht helle Objekte, sind dann zu erwarten. Die günstigste Beobachtungszeit sind die Stunden um Mitternacht.

Vom 15. bis 24. Dezember flammen die Ursiden auf. Sie sind die ganze Nacht über beobachtbar. Ihr Ausstrahlungspunkt liegt im Sternbild Kleiner Bär. Ihr Maximum erreichen die Ursiden in der Nacht vom 20. auf 21. des Monats, wobei lediglich mit zehn Meteoren pro Stunde zu rechnen ist.

Heute wird um 16.47 Uhr die Vollmondphase erreicht. Da der Erdtrabant am Morgen darauf mit 357.490 Kilometer in Erdnähe kommt, zeigt sich die größte Vollmondscheibe des ganzen Jahres. Der Unterschied zwischen scheinbar kleinstem und größtem Vollmonddurchmesser ist allerdings gering und fällt nur aufmerksamen Beobachtern auf. Neumond tritt am 18. des Monats um 7.30 Uhr ein. In der Nacht vom 18. auf 19. Dezember befinde­t sich der Mond mit 406.600 Kilometer in Erdferne.

Die Sonne wandert durch den Schlangenträger und wechselt am 18. Dezember um 7 Uhr morgens in das Sternbild Schütze. Am 21. des Monats erreicht sie um 17.28 Uhr den tiefsten Punkt ihrer Jahresbahn, die Wintersonnenwende tritt ein. Von da an steigt die Sonne wieder zum Himmelsäquator auf. Der Winterpunkt ist identisch mit dem Beginn des Tierkreiszeichens Steinbock, weshalb man auch vom Wendekreis des Steinbocks spricht. Die Nacht auf den 22. Dezember ist die längste Nacht des Jahres. Sie dauert etwa 15 Stunden und 40 Minuten.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.