Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

9/11: Museum öffnet endlich seine Pforten

new york. Fast 13 Jahre sind die Terroranschläge vom 11. September 2001 her, nun eröffnete am früheren Ground Zero nach Verzögerungen und explodierenden Baukosten das Museum zu den Ereignissen von 9/11. Für die breite Öffentlichkeit ist das Museum auf über 10.000 Quadratmetern aber erst ab Mitte kommender Woche zugänglich. Zunächst sollen die Angehörigen der Todesopfer, Überlebende sowie Rettungskräfte die Möglichkeit bekommen, den Erinnerungsort ungestört zu besuchen. Tausende persönliche Gegenstände von Opfern sollen zu sehen sein, dazu Ton- und Videoaufnahmen sowie Trümmerteile.

Zwei Stahlträger des World Trade Center sind darunter und auch die Reste einer Treppe, über die sich Hunderte Überlebende retten konnten. Das Thema ist politisch heikel: Vor der Eröffnung löste ein Video des Museums über den radikalen Islam und den Aufstieg von Al-Kaida Verstimmungen aus. Ein interreligiöser Rat in New York beschwerte sich, dass der Film nicht klar genug zwischen gläubigen Muslimen und islamistischen Extremisten trenne.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.