Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Unglücksfähre „Sewol“ verladen

Nach der geglückten Hebung der südkoreanischen Unglücksfähre „Sewol“ vom Meeresgrund haben Spezialisten das Wrack auf ein Schwerlast-Schiff verladen. Die „Dockwise White Marlin“ soll die havarierte Fähre zur Küste bringen, wo sie nach neun Vermissten durchsucht werden soll. Beim Untergang der überla

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.