Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Wien

Life Ball: Rückkehr mit Rückbesinnung

Heute wird der Wiener Rathausplatz wieder zum Bollwerk im Kampf gegen HIV. apA/Punz

Heute wird der Wiener Rathausplatz wieder zum Bollwerk im Kampf gegen HIV. apA/Punz

Nach dem letzten Life Ball 2015 feiert Charity-Event heute im Wiener Rathaus sein Comeback. Kampf gegen HIV steht im Zentrum.

Der glamouröse Life Ball kehrt heute in die Bundeshauptstadt zurück, nachdem man 2016 pausiert hatte. Dabei soll der Glamourfaktor eher in den Hintergrund, der Kampf gegen HIV und Aids hingegen wieder in den Vordergrund rücken. Darauf weist auch das diesjährige Motto „Recognize the Danger“ (Erkenne die Gefahr) hin.

Und dennoch wird auch heute wieder viel Prominenz im und vor dem Wiener Rathaus feiern. Schon gestern nahm Organisator Gery Keszler (53) viele Gäste persönlich in Empfang, darunter die Sängerinnen Dionne Warwick (76) und Cheyenne Elliott (22), Model Pat Cleveland (66), Transsexuellen-Ikone Amanda Lepore (49), „America’s Next Topmodel“-Gewinner Nyle DiMarco (28) oder Celebrity-Stylist Brad Goreski (39). Auch Supermodel Naomi Campbell (47) trifft heute in Wien ein. „Jeder siebente Betroffene in Öster­reich kennt seinen Immunstatus nicht“, erklärt Keszler und bindet daher auch die Kampagne „Know Your Status“ ein.

Eine opulente Zeitreise nach Vorbild des Musicals „Cabaret“ erwartet die Gäste, auf die gewohnte Fashion Show wird verzichtet. Dafür wird die Mode namhafter Designer in die Eröffnung integriert. So werden die Moderatorinnen Verena Scheitz (45) und Conchita Wurst (28) Kreationen von Jean Paul Gaultier (65) tragen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.