Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Geiselnahme in Jugendamt

28-Jähriger bedrohte Angestellte mit Messer.

Nach mehrstündigem Nervenkrieg ging eine Geiselnahme in Oberbayern unblutig zu Ende. Ein 28-Jähriger hatte in einem Jugendamt in

Pfaffenhofen an der Ilm eine 31-jährige Mitarbeiterin festgehalten und mit einem Messer bedroht. Die Verhandlungsgruppe des Spezialeinsatzkommandos (SEK) nahm telefonischen Kontakt auf. In einem günstigen Moment griff das SEK ein und überwältigte den Mann. Das Opfer sei psychisch angegriffen, körperlich aber nicht schwer verletzt, hieß es seitens der Polizei. Motiv für die Geiselnahme soll ein Sorgerechtsstreit sein, in den der 28-jährige Mann verwickelt ist.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.